Sport

Holländischer Champion

Ajax ist zum vierten Mal in Serie Meister

27.04.14, 17:27
Ajax soccer players celebrate with the trophy after defeating Heracles Almelo in the Dutch Premier League final with a 1-0 score in Almelo, Netherlands, Sunday April 27, 2014. (AP Photo/Vincent Jannink)

Meister: Ajax Amsterdam. Bild: AP/AP

Eine Woche nach der Pleite im Pokalfinale hat sich Ajax Amsterdam zum 33. Mal die holländische Meisterschaft gesichert. Am vorletzten Spieltag der Eredivisie reichte dem Traditionsclub ein 1:1 (1:1) bei Heracles Almelo. Mit nun 70 Punkte kann Ajax nicht mehr von Rang eins verdrängt werden, Verfolger Feyenoord Rotterdam hat vier Zähler Rückstand. Für Amsterdam ist es die vierte Meisterschaft in Folge.

Der Däne Lasse Schöne (12. Minute) brachte Ajax in Führung, der frühere Schalker Simon Cziommer (22.) sorgte für den Ausgleich. In Almelo blieb es vor rund 8500 Zuschauern ruhig. (spiegel.de)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Diese 3 Grafiken aus der Bundesliga zeigen perfekt: Erfolg ist käuflich (ausser beim HSV)

Lässt sich Erfolg kaufen? Wenn ja, was kostet er? Eine Übersicht der Transferaktivitäten aller aktuellen Bundesliga-Vereine der letzten 10 Jahre zeigt eindrücklich: Wer in der Bundesliga um die Meisterschaft spielen will, muss ein dickes Portemonnaie haben.

Die folgenden 5 Dinge sind uns sofort ins Auge gestochen: 

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push!

So einfach geht's:1. watson-App öffnen.2. Auf das Menü (die 3 …

Artikel lesen