Sport

König Sempach am Freiburger Kantonalen ohne Gegner

26.04.15, 17:08 26.04.15, 18:03

Sieger Sempach. Bild: KEYSTONE

Matthias Sempach gewann hoch überlegen das Freiburger Kantonalfest in Matran. Der amtierende Schwingerkönig bezwang vor 2500 Zuschauern im Schlussgang Marc Guisolan.

Sempach benötigte für keinen der sechs Kämpfe mehr als zwei Minuten bis zur Entscheidung. «Ich bin zufrieden mit meiner Leistung und froh, dass ich die Erwartungen erfüllen konnte», sagte der Schwingerkönig nach getaner Arbeit. «Das ist ein idealer Einstieg in die Kranzfestsaison.» 

Beim Schwyzer Kantonalen in Küssnacht SZ setzte sich überraschend Mike Müllestein durch. Im Schlussgang besiegte der Schwyzer aus Steinerberg den Zuger Florian Ulrich im ersten Zug. (ram/si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

GP von Le Mans

Lüthi startete aus der zweiten Reihe – Aegerter zurück

Tom Lüthi hat seinen Sturz vom Freitag gut verdaut und erreicht im Qualifying zum Motorrad-GP von Frankreich in Le Mans Startrang 5. Dominique Aegerter muss sich mit Rang 15 begnüngen.

Lüthi konnte sich gegenüber dem Vortag um 0,633 Sekunden steigern und verlor am Ende nur gerade 0,154 Sekunden auf die Bestzeit des überraschenden Deutschen Jonas Folger. Der 27-jährige Emmentaler, der auf dem Bugatti-Rundkurs schon dreimal gewinnen konnte, war damit bester Suter-Pilot. Vor ihm …

Artikel lesen