Sport

Roger Federer bei der symbolischen Eröffnung seiner Allee. Bild: EPA/KEYSTONE

Roger-Federer-Allee feierlich eingeweiht – der Tennis-König hat jetzt seine eigene Strasse

Roger Federer hat nun seine eigene Strasse. Der 17-fache Grand-Slam-Sieger war heute in Biel, um die Roger-Federer-Allee persönlich einzuweihen.

21.04.16, 17:01 21.04.16, 18:46

Die Stadt Biel widmete dem bekanntesten Schweizer Sportler eine eigene, rund 500 Meter lange Allee. Passenderweise befindet sich der Hauptsitz von Swiss Tennis an der Roger-Federer-Allee 1. Am anderen Ende der Strasse befindet sich die neue, multifunktionale Eishockey-Halle.

Roger Federer ging die Ehre sichtlich nahe. Der erfolgreichste Schweizer Tennisspieler war während seiner Rede, die er in der zweisprachigen Stadt in Deutsch und Französisch hielt, den Tränen nahe. Diese Anerkennung bedeute ihm sehr viel, insbesondere weil er als Junger viel in Biel trainiert habe und dort «ganz normal aufgewachsen» sei, wie er betonte. «Nie hätte ich gedacht, dass ich hier mal eine nach mir benannte Strasse bekommen würde. Ich hoffe, dass wir an der Roger-Federer-Allee zukünftige Champions sehen werden», sagte Federer.

Die Roger-Federer-Allee ist im Nordosten Biels gelegen. search.ch

Ansonsten meisterte der «Maestro» die Zeremonie gewohnt gentleman-like. Wie es sich gehört, durchtrennte er zur Eröffnung das symbolische rote Band und nahm sich im Anschluss noch Zeit für seine Fans, die zahlreich erschienen waren. Ebenfalls beteiligte sich Federer am Spatenstich für eine neue Event- und Trainingshalle von Swiss Tennis, die im kommenden Februar fertiggestellt sein soll. (drd/sda)

Neben Roger Federer gibt es weitere Schweizer Sportler mit eigener Strasse:

Das könnte dich auch interessieren:

Kein Schamgefühl – dieses Trump-Getue von CC macht alles nur noch schlimmer

Cassis muss in der Europapolitik liefern – und den Beschuss von rechts aushalten

Extrem hässliche Menschen erzählen uns, wie es ist, extrem hässlich zu sein

Ständemehr als Stolperstein: Bei der AHV-Reform wird um jeden Swing State gekämpft

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Happy Birthday! 36 Fakten über King Roger, die du garantiert noch nicht alle kennst

Roger Federer feiert heute seinen 36. Geburtstag. Für diesen festlichen Anlass warten wir mit 36 Fakten auf, die beileibe nicht jedermann kennt.

Klein Roger war bei seiner Geburt 3610 Gramm schwer und 54 Zentimeter gross und hatte gemäss Mutter Lynette «Riesenfüsse». Vielleicht konnte Federer deshalb mit 11 Monaten bereits laufen.

Dustin Hoffman (80), Louis van Gaal (66), Nigel Mansell (64) und Herbert Prohaska (62) haben wie Roger Federer am 8. August Geburtstag.

Roger Federer schlief bis zu seinem zweiten Lebensjahr keine Nacht durch.

Zum Geburtstag hat ihm Mutter Lynette früher immer Schokoladenkuchen gebacken.

Wenn Federer als Kind …

Artikel lesen