Sport

Bild: Seth Wenig/AP/KEYSTONE

Hart umkämpftes Spiel gegen Del Potro: Wawrinka gewinnt Satz 1, verliert Satz 2

08.09.16, 06:13 08.09.16, 10:50

Stan Wawrinka leistet sich im Viertelfinal der US Open einen harten Kampf mit Juan Martin Del Potro. Den ersten Satz hat der Romand noch im Tie-Break für sich entscheiden können, im zweiten Satz musste er sich dem Argentinier 4:6 geschlagen geben.

Es läuft der dritte Satz, der für Wawrinka allerdings auch ungünstig begann: Er kassierte gleich im ersten Game ein Break.

Der Langzeitverletzte Del Potro gewinnt wieder an Stärke. Bild: DANIEL MURPHY/EPA/KEYSTONE

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

«Das beste Tennis meiner Karriere» – Zverev auf Augenhöhe mit Federer und Nadal

Alexander Zverev gewinnt in Montreal seinen zweiten ATP-Masters-1000-Titel in diesem Jahr. Damit bewegt sich der Deutsche auf demselben Niveau wie Roger Federer und Rafael Nadal. Auch beim US Open gehört der Jungstar auf die Liste der Favoriten.

Nur etwas mehr als eine Stunde braucht Alexander Zverev, um Roger Federer im Final von Montreal in die Knie zu zwingen. Für einmal ist der «Maestro» in einem Spiel absolut chancenlos – 2017 ein noch nie gesehenes Bild. Das hat einerseits sicher mit den Rückenproblemen zu tun, die Federer Mitte des zweiten Satzes plötzlich beeinträchtigen. Andererseits aber auch mit der guten, konzentrierten Leistung seines Gegners. 

Zverev setzt Federer von Beginn weg unter Dauerdruck. Im ersten Satz …

Artikel lesen