Sport

ATP Paris-Bercy, Sechzehntelfinals

R. Federer – A. Seppi 6:1 6:1

L. Rosol – R. Nadal 2:6 2:6

B. Coric – A. Murray 1:6 2:6

E. Roger-Vasselin – T. Berdych 3:6 6:4 5:7

Die Filzkugel immer im Fokus: Roger Federer zeigt ein nahezu perfektes Match.
Bild: ARND WIEGMANN/REUTERS

Armer Andreas Seppi – Roger Federer braucht in Paris-Bercy für den Sieg gegen den Italiener nur 47 Minuten und steht nun im Achtelfinal

Roger Federer steht beim Masters-1000-Turnier in Paris-Bercy im Achtelfinal. Die Weltnummer 2 siegt gegen Andreas Seppi (ATP 28) problemlos 6:1, 6:1.

04.11.15, 20:29 05.11.15, 07:00

Federer hatte bloss eine kritische Situation zu meistern. Gleich zu Beginn des 2. Satzes geriet er 0:40 in Rückstand, später im Game sah er sich nochmals einem Breakball gegenüber. Der Schweizer zog den Kopf aber aus der Schlinge und blieb bis zum 5:0 makellos. Im ersten Satz hatte er nach zwei Breaks 4:0 geführt, ehe er Seppi doch noch ein Game zugestehen musste.

Mit diesem Ball entscheidet Roger Federer den ersten Satz für sich.

Anfang dieses Jahres schied Federer am Australian Open gegen den Italiener überraschend aus, seither konnte er ihn nun dreimal ohne Satzverlust bezwingen: in Indian Wells, in Halle (De) und nun in Paris-Bercy.

Andreas Seppi kaute gegen King Roger sehr hartes Brot.
Bild: ETIENNE LAURENT/EPA/KEYSTONE

Am Donnerstag trifft Federer, der den Schwung des Turniersieges in Basel mitnahm, auf John Isner. Federer führt im Duell der Direktbegegnungen 5:1. Letztmals bezwang er den Amerikaner im August in den Achtelfinals des US-Opens.

Die Statistik spricht eine deutliche Sprache.
bild: tennistv

(rst/si)

Roger Federer auf Briefmarken in aller Welt

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Da ist das Ding! Da ist das Ding! Roger Federer holt sich den 18. Grand-Slam-Titel

Was für ein Spiel! Roger Federer ringt Rafael Nadal in fünf spannenden und am Ende dramatischen Sätzen nieder. Er ist zurück auf dem Tennis-Olymp!

>>> Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen!

Unglaublich! Das Hawk-Eye entscheidet das Australian Open! Roger Federer wehrt erst zwei Breakbälle ab, nutzt dann seinen zweiten Matchball mit Hilfe der Challenge und ist zum 18. Mal Major-Sieger! 

Es war ein dramatisches Ende einer grossartigen Partie. Beide schenkten sich gar nichts. Im fünften Durchgang lag Federer in Rücklage, aber er schaffte das Rebreak zum 3:3, nahm Nadal danach den Service zum 5:3 ab und holte sich den Sieg in …

Artikel lesen