Sport

Westbrook macht Capela platt – und schiebt dessen Kollegen noch ein Tunnel

17.11.16, 15:34 17.11.16, 17:36

Video: streamable

Houston-Rockets-Center Clint Capela ist 2,06 m gross, hat aber dennoch keine Chance gegen den 1,91 m «kleinen» Russell Westbrook, der mit seinem Monsterdunk über den Schweizer das NBA-Spiel zugunsten der Oklahoma City Thunder (105:103) entscheidet.

Fast noch schlimmer ergeht es Capelas brasilianischem Teamkollegen Nenê, dem der quirlige Westbrook einfach durch die Beine dribbelt:

Der Genfer hatte aber auch seine Momente und beendete das Spiel mit einem Double-Double bestehend aus 13 Punkten und 14 Rebounds.

Ein einfacher Dunk für Capela. Video: streamable

(drd)

Capelas Vor-Vor-Vor-Vorgänger als Houston-Center: Yao Ming

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Jööh! Söhnchen Stefan zeigt Novak Djokovic, wie man richtig smasht

Sportlich ist Novak Djokovic in dieser Saison noch nicht auf Hochtouren gekommen. Privat scheint dafür alles bestens zu laufen. Nach einer Trainingseinheit beim Masters-1000-Turnier in Rom nimmt sich die Nummer 2 der Welt Zeit, um noch ein wenig mit seinem Sohn Stefan zu spielen.

Der hat das Talent seines Vaters offensichtlich geerbt. Mit viel Freude schlägt der Kleine auf die Bälle ein. Am Ende gelingt ihm – mit etwas Unterstützung von Papa – sogar noch ein Smash. Zum Glück: Das ist …

Artikel lesen