Sport

Fiese Störaktion! Fan zeigt Penaltyschützen den blanken Hintern

Publiziert: 29.11.16, 10:30 Aktualisiert: 29.11.16, 10:55

Video: streamable

Wir kennen es aus der NBA. Dort versuchen die Heimfans die gegnerischen Spieler bei Freiwürfen mit allerlei Hilfsmittel so zu irritieren, dass sie daneben werfen. Gleiches versuchte ein Fan vom spanischen Zweitligististen CD Alcoyano am letzten Sonntag bei einem Elfmeter gegen seine Mannschaft.

Statt wild mit irgendwelchen Kunstoffdingern zu wedeln, greift er zu einer anderen Methode. Er streckt dem Schützen seinen blanken Hintern entgegen. Und siehe da, es funktioniert! Hercules-Captain Chechu hämmert den Ball beim Stand von 0:1 am Tor vorbei – Alcoyano siegt am Ende 3:0. (pre)

Real, Barça und? Diese Klubs wurden in Spanien schon Meister

Hol dir die App!

User-Review:
schlitteln - 18.4.2016
Guter Mix zwischen Seriösem und lustigem Geblödel. Schön gibt es Watson.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Hockeyspieler wirft sich in einen Schuss und erzielt dadurch ein Tor

Wir haben ja schon vieles gesehen. Aber immer wenn wir glauben, dass uns nichts mehr überraschen kann, geschehen Dinge wie dieses hier. Kurz vor dem Ende des AHL-Spiels zwischen dem Hartford Wolf Pack und den Bridgeport Sound Tigers (2:4) wirft sich Steve Bernier in den Schuss eines Gegners. Er blockt den Puck erfolgreich mit seinem Körper ab – und nicht nur das. Die Scheibe rutscht quer über die Eisfläche und geht tatsächlich ins leere Tor Hartfords. Was für ein Treffer! (ram)

Artikel lesen