Sport

Wie Montreals Shaw seine Strafe aufnimmt? Nicht gut, gar nicht gut ...

Publiziert: 30.11.16, 11:25 Aktualisiert: 30.11.16, 11:47

Die Montreal Canadiens liegen gegen die Anaheim Ducks wenige Minuten vor Schluss mit 1:2 im Hintertreffen, als «Habs»-Spieler Andrew Shaw eine dumme Strafe für «Hooking» kassiert. Der impulsive Center ist gar nicht einverstanden mit dem Entscheid der Unparteiischen und schlägt fluchend seinen Stock kurz und klein. Shaw muss nach seinem Wutausbruch unter die Dusche, der Hass auf Stöcke ist aber offensichtlich noch nicht verraucht. So räumt der 25-Jährige auf dem Weg in die Katakomben gleich noch die Arbeitsgeräte seiner Teamkollegen ab. (syl)

Video: streamable

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Fat Tony 30.11.2016 17:33
    Highlight Da hat sich aber einer im Griff... 😂
    8 0 Melden
    600

Diese 3 genialen Tore zeigen, was Speed & Skills ausmachen

Mit Sven Bärtschi und Kevin Fiala trafen beim gestrigen NHL-Spieltag auch zwei Schweizer, die schönsten Tore erzielten aber definitiv andere Berufskollegen. Vorhang auf für die drei Kandidaten:

Artikel lesen