Sport

Unglaublich! Hockey-Spieler verblüfft in der NHL mit dieser Rettungstat

Publiziert: 26.11.16, 14:22 Aktualisiert: 26.11.16, 15:13

WOW! Video: streamable

Im NHL-Spiel zwischen den Detroit Red Wings und den New Jersey Devils wird Justin Abdelkader zum Helden. Der 29 Jährige ist bei Detroit als Stürmer eigentlich für das Toreschiessen zuständig. Doch in dieser Situation rettet Abdelkader mirakulös mit dem Schlittschuh kurz vor dem offenen Tor. Diese Heldentat bewahrte die Red Wings vor einem Zwei-Tore-Rückstand.

Mike Green entscheidet die Partie für Detroit. Video: streamable

Am Ende des Spiels jubelt dann tatsächlich Detroit über den Gamewinner von Mike Green in der Overtime. Einen grossen Anteil an diesem Sieg hat aber sicher auch Abdelkader. (jwe)

Wenn Goalies Mützen tragen – «Heritage Classic» in der NHL

Hol dir die catson-App!

Deine Katze würde catson 5 Sterne geben – wenn sie Daumen hätte.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

7,6 Sekunden pures Glück – Hurricanes-Materialwart kommt unverhofft zum NHL-Debüt

Jorge Alves hat es als Eishockey-Torhüter nicht auf die grosse Bühne geschafft, also wurde er bei den Carolina Hurricanes halt Materialwart. Gestern ist sein Traum nun doch noch in Erfüllung gegangen: Er durfte für 7,6 Sekunden ein NHL-Tor hüten.

7,6 Sekunden vor Schluss ist es tatsächlich so weit: Hurricanes Headcoach Bill Peters nimmt seinen Nummer-1-Torhüter Cam Ward vom Eis und stellt für den Rest des Spiels Jorge Alves zwischen die Pfosten. 

Es ist keine gewöhnliche Torhüter-Rochade. Zwar liegen die Carolina Hurricanes gegen die Tampa Bay Lightning 1:3 zurück, doch Ward hat sich nichts zu Schulde kommen lassen. Der Wechsel ist vielmehr eine Hommage an Jorge Alves.

Der 37-Jährige ist nämlich gar kein NHL-Torhüter, sondern …

Artikel lesen