Sport

Die verrückten Japaner wieder! Fussball-Legende tritt gegen Roboter-Goalie an

24.11.16, 08:27 24.11.16, 12:54

Wofür ist Japan bekannt? Sushi, Samurai und ... verrückte TV-Shows. Die Protagonisten müssen dort jeweils die verrücktesten Dinge tun. Von der harmloseren Sorte ist da noch die Torwand-Challenge für die japanische Fussball-Legende Shunsuke Nakamura. Der einstige Celtic-Glasgow-Söldner muss einen riesigen, aufblasbaren Roboter-Goalie bezwingen. Einmal links oben, einmal rechts oben und einmal zwischen den Beinen.

Und der 38-Jährige schlägt sich gar nicht schlecht. Nur ein Fehlschuss leistet sich Nakamura, beim ersten Versuch trifft er nur die Latte. Besser machte es natürlich Lionel Messi: Der «Floh» des FC Barcelona versenkte im Mai alle drei Versuche souverän. (pre)

Die hässlichsten Torhüter-Trikots

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Bis Blut fliesst! Racheaktion für Auston Matthews geht gründlich in die Hose

Torontos Matt Martin und Bostons Adam McQuaid haben sich beim 6:5-Sieg der Maple Leafs die bislang wohl spektakulärste Schlägerei der aktuellen NHL-Saison geliefert. Weil McQuaid Toronto-Superstar Auston Matthews in die Bande checkte, wurde er von Martin im Mittelkreis gestellt. Sofort flogen die Handschuhe.

Mit blanken Fäusten prügelten die beiden danach wild aufeinander ein. Nach 40 Sekunden stand McQuaid als klarer Sieger fest. Martins Racheaktion für den Check gegen Matthews ging also …

Artikel lesen