Sport

Wir zeigen diese 1000-prozentige Chance nur, weil Lukaku sie NICHT macht

10.11.16, 14:46 10.11.16, 14:58

Video: streamable

Schon zum 126. Mal treffen sich Belgien und Holland zu einem Länderspiel. In Amsterdam endet der Test gestern 1:1, nach Toren von Ajax-Spielmacher Davy Klaassen und dem Ausgleich Belgiens durch Yannick Carrasco. Nicht in der Torschützenliste finden wir den Namen von Knipser Romelu Lukaku. Weil es der Everton-Goalgetter fertig bringt, aus vier Metern das leere Tor nicht zu treffen. Künstlerpech. (ram)

An der EM: Belgien macht aus dem Iren Shane Long Kleinholz

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Inler nach Wechsel voller Selbstvertrauen: «Ich will in die Nati zurück»

Wenige Stunden nach seiner Unterschrift beim türkischen Spitzenklub Basaksehir FK sagt Gökhan Inler Bemerkenswertes: «Ich will in die Nationalmannschaft zurück, das Team fehlt mir.»

Inlers erste Wortmeldung seit seiner Ausladung aus dem Nationalteam im März vor der EM-Endrunde 2016 kommt überraschend, zeigt aber, dass der 33-jährige Ex-Captain der Schweizer Equipe 20 Monate nach seinem 89. und bisher letzten Länderspiel noch immer Ambitionen auf ein Comeback in der SFV-Auswahl hegt.

Nach dem Gewinn von zwei Meister-Trophäen mit Leicester und Besiktas, aber sehr geringen Einsatzzeiten (336 Minuten in zwei Liga-Jahren) hat der defensive Mittelfeldspieler am Bosporus einen …

Artikel lesen