Sport

Aus einem eigentlich unmöglichen Winkel trifft Routinier Dazjuk. bild: khl

Pawel Dazjuk nagelt die Scheibe gleich backhand unter die Latte 😱

29.10.16, 09:13 29.10.16, 16:30

Beim 6:0-Heimsieg von SKA St.Petersburg gegen Medvescak Zagreb ragt Pawel Dazjuk heraus. Der 38-jährige Russe erzielt mit einem fabelhaften Backhand-Schuss den dritten Treffer. Nach 15 Spielen hat Dazjuk damit 13 Skorerpunkte auf seinem Konto (5 Tore/8 Assists) – und SKA ist momentan das beste Team der gesamten KHL. (ram)

Dazjuk wurde Weltmeister und Stanley-Cup-Sieger – diese Eishockey-Legenden gewannen dazu auch noch Olympia-Gold

Hol dir die App!

User-Review:
Pulo112, 20.12.2016
Beste News App der Schweiz! Mit Abstand!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3 Kommentare anzeigen
3
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Datsyuk * 29.10.2016 21:15
    Highlight Yes!!! :)
    7 0 Melden
    • RedWing19 29.10.2016 23:24
      Highlight Magic Pavel! :)
      4 1 Melden
    • Datsyuk * 30.10.2016 05:55
      Highlight Ja, leider aber nicht mehr für Detroit.
      4 1 Melden
    600

Darum ist Thomas Rüfenacht für den SC Bern so unheimlich wertvoll

Thomas Rüfenacht gilt als Provokateur. Der Stürmer des SC Bern kann aber mehr als das. Das hat er mit zwei Toren beim 4:1-Heimsieg in der Halbfinalserie gegen Lugano einmal mehr bewiesen.

Spieler wie Thomas Rüfenacht braucht eine Mannschaft in der entscheidenden Meisterschaftsphase. Der amerikanische-schweizerische Doppelbürger bringt Emotionen ins Spiel, geht den Gegnern unter die Haut und skort zudem regelmässig. Zum Titelgewinn des SCB im vergangenen Jahr steuerte er in den Playoffs drei Tore und vier Assists bei. Nun hat er nach acht Partien sechs Punkte (drei Assists) auf dem Konto.

Gestern schoss Rüfenacht zwei Tore, das 3:0 (34.) und 4:1 (52.). Ersteres erzielte er im …

Artikel lesen