Sport

Pfostenschuss in der Overtime – unfassbares NFL-Spiel endet unentschieden

24.10.16, 09:27 24.10.16, 10:54

Der entscheidende Pfostenschuss von Chandler Catanzaro. Video: streamable

Football-Spiele in der NFL enden nur sehr selten mit einem Remis. Die Arizona Cardinals und die Seattle Seahawks bringen dieses Kunststück in der Nacht auf Montag allerdings fertig und trennen sich nach einer monumentalen Defensivschlacht ohne einen einzigen Touchdown 6:6.

Schuld daran sind vor allem die Kicker Chandler Catanzaro und Stephen Hauschka, die in der 15-minütigen Overtime je bei einem Field-Goal-Versuch versagen. Äusserst knapp scheitert Catanzaro von den Cardinals, der drei Minuten vor dem Ende nur den Pfosten trifft. Aber: Die Kicker waren es auch, die sämtliche Punkte in dieser Partie erzielten. (drd)

Gemischte Gefühle: Die Reaktion von Cardinals-Coach Bruce Arians. Video: streamable

Sogar der NFL selbst verschlägt es die Sprache.

Die 10 geilsten NFL-Stadien

Hol dir die App!

User-Review:
DendoRex, 19.12.2016
Watson ist für mich das Nr. 1 Newsportal und wird es auch bleiben. So weitermachen!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8 Kommentare anzeigen
8
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Fumo 24.10.2016 10:51
    Highlight Bitte NFL als Thema einrichten damit man es abonnieren kann und mehr darüber berichten, danke :)
    32 0 Melden
    • Awesome-O 24.10.2016 17:17
      Highlight Da die NFL in den letzten paar Jahren immer mehr nach Europa überschwappt finde ich das ne gute Idee =)
      6 0 Melden
    • Mäsee 24.10.2016 23:06
      Highlight Jawoll, will ich auch :)
      Mit Spielplan und so :)
      2 0 Melden
    • Fumo 25.10.2016 07:54
      Highlight Muss ja auch nicht unbedingt nur die NFL sein, Watson könnte da als Pionier in den schweizer Medien regelmässig über die hiesige Football Liga berichten :)
      3 0 Melden
    600
  • JJ17 24.10.2016 10:09
    Highlight Der wohl erste Bericht auf der Welt, in dem korrekterweise Stephen und nicht Steven Hauschka geschrieben wird, Respekt watson! Aber er mag Steven lieber...
    Muss das Spiel noch nachschauen, habe nach Steelers vs. Patriots abgestellt.
    15 0 Melden
    • Awesome-O 24.10.2016 12:15
      Highlight Go Pats...sorry, musste sein :P
      4 3 Melden
    • Jaing 24.10.2016 14:53
      Highlight Go Panthers
      1 3 Melden
    • JJ17 24.10.2016 17:08
      Highlight @Admiraal Kein sorry, mit Go Pats bist du mit mir total auf einer Höhe :)
      3 2 Melden
    600

Bis Blut fliesst! Racheaktion für Auston Matthews geht gründlich in die Hose

Torontos Matt Martin und Bostons Adam McQuaid haben sich beim 6:5-Sieg der Maple Leafs die bislang wohl spektakulärste Schlägerei der aktuellen NHL-Saison geliefert. Weil McQuaid Toronto-Superstar Auston Matthews in die Bande checkte, wurde er von Martin im Mittelkreis gestellt. Sofort flogen die Handschuhe.

Mit blanken Fäusten prügelten die beiden danach wild aufeinander ein. Nach 40 Sekunden stand McQuaid als klarer Sieger fest. Martins Racheaktion für den Check gegen Matthews ging also …

Artikel lesen