Sport

Sidney Crosby lauert und hat Erfolg. Bild: AP/The Canadian Press

«Sid the Kid» hat eben den Torriecher – kurioser Doppelpack von Sidney Crosby

06.11.16, 09:51 06.11.16, 10:31

Clever gemacht, aber auch etwas Glück dabei. Video: streamable

Die Pittsburgh Penguins feiern auswärts gegen die San Jose Sharks einen klaren 5:0-Erfolg. Der Superstar des Teams, Sidney Crosby, trifft dabei gleich doppelt – und doppelt kurios. Beim ersten Treffer schiesst der Kanadier von hinter der Torlinie dem Goalie an den Schlittschuh, von da rutscht der Puck ins Tor.

Beim zweiten Goal von «Sid the Kid» hilft der Sharks-Verteidiger noch etwas mit. Sein Befreiungsversuch landet direkt auf dem Stock des Superstars und von da findet die Scheibe den Weg ins Tor.

Stock hingehalten und drin ist die Scheibe. Video: streamable

Crosby wird es egal sein, wie er seine Treffer erzielt. Mit acht Toren steht er übrigens ganz oben in der Torschützenliste der NHL. (jwe)

NHL-Legenden: Blick ins Quartett

Hol dir die App!

User-Review:
Pulo112, 20.12.2016
Beste News App der Schweiz! Mit Abstand!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Was für ein Penaltytrick! Kucherov trifft – ohne zu schiessen

Die Tampa Bay Lightning haben den Abgang ihrer (vermeintlichen) Legende Mark Streit anscheinend problemlos weggesteckt: Im zweiten Spiel nach dem Wechsel Streits gewinnt Tampa Bay 2:1 nach Penaltyschiessen gegen die Buffalo Sabres. Die Entscheidung besorgt Nikita Kucherov mit einem genialen Einfall. Der Russe täuscht einen Trick an, bei dem er den Puck auf die Seite zieht. Torhüter Robin Lehner macht die Bewegung mit – doch Kucherov berührt die Scheibe gar nicht mehr und der Puck gleitet …

Artikel lesen