Sport

Diese 3 genialen Tore zeigen, was Speed & Skills ausmachen

30.11.16, 09:49 30.11.16, 10:06

Mit Sven Bärtschi und Kevin Fiala trafen beim gestrigen NHL-Spieltag auch zwei Schweizer, die schönsten Tore erzielten aber definitiv andere Berufskollegen. Vorhang auf für die drei Kandidaten:

Ryan Johansen (Nashville Predators)

Video: streamable

Connor McDavid (Edmonton Oilers)

Video: streamable

Rick Nash (New York Rangers)

Video: streamable

Umfrage

Wer hat das schönste Tor erzielt?

  • Abstimmen

577 Votes zu: Wer hat das schönste Tor erzielt?

  • 51%Ryan Johansen
  • 13%Connor McDavid
  • 36%Rick Nash

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Was für ein Penaltytrick! Kucherov trifft – ohne zu schiessen

Die Tampa Bay Lightning haben den Abgang ihrer (vermeintlichen) Legende Mark Streit anscheinend problemlos weggesteckt: Im zweiten Spiel nach dem Wechsel Streits gewinnt Tampa Bay 2:1 nach Penaltyschiessen gegen die Buffalo Sabres. Die Entscheidung besorgt Nikita Kucherov mit einem genialen Einfall. Der Russe täuscht einen Trick an, bei dem er den Puck auf die Seite zieht. Torhüter Robin Lehner macht die Bewegung mit – doch Kucherov berührt die Scheibe gar nicht mehr und der Puck gleitet …

Artikel lesen