Sport

Der TV-Guide für Sportfans: Wo du welche Fussball- und Eishockey-Spiele siehst

Mit Beginn der neuen Saisons wird die Schweizer Fernsehlandschaft umgepflügt. Immer mehr Pay-TV-Sender buhlen um die Gunst der Kunden. Das führt dazu, dass das Fernsehprogramm unübersichtlicher wird.

03.08.17, 16:49 04.08.17, 13:50

Früher, ja früher war alles so einfach. In der Nationalliga A wurde Fussball gespielt und am Sonntagabend im «Sport am Wochenende» des Schweizer Fernsehens kamen Zusammenfassungen der Spiele. Fertig.

Diese Zeiten sind längst vorbei, heute vergeht kaum ein Tag ohne eine Live-Übertragung. Und SRF ist nicht mehr konkurrenzlos, mittlerweile buhlen diverse Anbieter um die Gunst der Sportfans. Einen Komplett-Live-Anbieter gibt es allerdings nicht.

Die Sender und was sie kosten

SRG: Keine Zusatzkosten zur Billag-Gebühr von 37.60 Franken im Monat.

Teleclub Sport: 48.70 Franken im Monat.

Teleclub Zoom: Nichts für Swisscom-Kunden, einzelne Spiele können für 5.- gekauft werden.

MySports Pro: 25.- im Monat.

MySports HD: Nichts, für 9.- am Tag kann das Programm von MySports Pro gekauft werden.

DAZN: 12.90 Franken im Monat.

Sky: Für Kunden von Sunrise- und Swisscom-TV, UPC und Quickline, Kosten noch offen.

Seit heute bekannt:

Wo gibt's Fussball?

🇨🇭 Schweizer Nati:
SRG, alle Spiele

🌍 WM-Qualifikation:
SRG, alle Schweizer Spiele
DAZN, Top-Spiele
TV24, einzelne Spiele

🌍  WM 2018:
SRG, alle Spiele

🇨🇭 Super League:
SRG, 1 Spiel pro Runde
Teleclub Zoom, 1 Spiel pro Runde
Teleclub Sport, alle Spiele

🇨🇭 Challenge League:
SRG, Top-Spiele (regional wichtige Spiele)
Teleclub Zoom, Montag- und Freitag-Spiele
Teleclub Sport, Top-Spiele

🇨🇭 Schweizer Cup:
SRG, Top-Spiele

🏆 Champions League:
SRG, je 1 Spiel Dienstag und Mittwoch
Teleclub Sport, alle Spiele
Sunrise-TV und Swisscom-TV (via Sky-App), alle Spiele

🏆 Europa League:
SRG, Schweizer und Top-Spiele
Sunrise-TV und Swisscom-TV (via Sky-App), alle Spiele
MySports Pro, alle Spiele
Sky, einzelne Spiele

🇩🇪 Bundesliga:
Sunrise-TV und Swisscom-TV (via Sky-App), alle Spiele
MySports Pro, alle Samstag-Spiele, insgesamt 266 Partien sowie die 2. Liga
Eurosport 2 (via Telelclub Sport), 40 Partien am Freitag (30), Sonntag (5) und Montag (5)

🇬🇧 Premier League:
DAZN, Top-Spiele
Teleclub Sport, mit franz. Kommentar

Die 10 schlechtesten Symbolbilder von Menschen, die Fussball im TV schauen

🇪🇸 Primera Division:
DAZN, Top-Spiele

🇮🇹 Serie A:
Teleclub Sport, alle Spiele

🇫🇷 Ligue 1:
Teleclub Sport, 5 Spiele pro Runde
Teleclub Zoom, 1 Sonntagsspiel

Weitere Ligen:
Teleclub Sport zeigt Top-Spiele aus Schottland, Belgien, Österreich.
MySports Pro zeigt Top-Spiele aus Portugal, Holland, Russland und China.
Sky zeigt Top-Spiele aus Österreich.

Wo gibt's Eishockey?

🇨🇭 Schweizer Nati:
SRG, alle Spiele
MySports HD, einzelne Spiele
MySports Pro, Top-Spiele

🇨🇭 National League:
MySports HD, 1 Spiel pro Runde
MySports Pro, alle Spiele
SRG, ab Playoffs 1 Spiel pro Runde

🇨🇭 Swiss League:
MySports HD, 1 Spiel pro Runde
MySports Pro, Top-Spiele

🇨🇭 Schweizer Cup:
SRG, Final sowie allfällige Westschweizer und Tessiner Derbys in den Halbfinals
Teleclub Sport, alle Spiele
Teleclub Zoom, einzelne Spiele​

🇺🇸 🇨🇦 NHL:
Teleclub Sport, Top-Spiele

🇷🇺 KHL:
MySports Pro, Top-Spiele

🇸🇪 SHL:
MySports Pro, Top-Spiele

🇦🇹 EBEL:
Sky, einzelne Spiele​

🏆 Champions League:
SRG, bei Schweizer Beteiligung Halbfinals und Final
Teleclub Sport, alle Spiele
Teleclub Zoom, einzelne Spiele

🌎 WM:
SRG, Schweizer und Top-Spiele
Teleclub Sport, Top-Spiele​

(ram/sda)

Welcher Fan-Typ bist du?

3m 38s

1789921_1465490545

Video: watson

04.05.2002: Der Beweis dafür, dass Leverkusen keinen Titel holen kann – und es kam noch viel schlimmer

Wolfgang Wolf wird Trainer der Wölfe in Wolfsburg – hihihi!

09.05.1998: Die grösste Bundesliga-Sensation ist perfekt: Aufsteiger Kaiserslautern darf die Meisterschale in die Höhe stemmen

29.03.1970: «Decken, decken, nicht Tischdecken, Mann decken» – so kommentiert der Moderator des «Aktuellen Sportstudio» einen Beitrag über Frauenfussball 

10.12.1995: Ciri Sforza sieht im TV, wie er ohne sein Wissen transferiert wird und wie seine Mitspieler bitterböse über ihn schimpfen

19.08.1989: Klaus «Auge» Augenthalers Weitschusstreffer wird Tor des Jahrzehnts

18.09.1999: Kuffour knockt Kahn aus und als Ersatzkeeper Dreher sich das Knie verdreht, werden «Tanne» Tarnat und der Kahn-Killer zu den grossen Matchwinnern

31.08.1993: Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei KSC-Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz in 11 Sekunden für die Ewigkeit

20.10.2000: Christoph Daums freiwillige Haarprobe ergibt, dass er doch kein absolut reines Gewissen haben darf

18.08.1995: St.Paulis Tier im Tor «geht einer ab», wenn er in der 1. Liga Bälle halten kann

23.09.1994: Mario Basler kommt auf die absurde Idee, eine Ecke direkt zu verwandeln und hat damit auch noch Erfolg

08.11.1975: Weil er betrunken ist und sich so gut fühlt, pfeift Schiedsrichter Ahlenfelder schon nach 32 Minuten zur Halbzeit 

19.11.1994: Nach einer kuriosen Rote Karte und dem Last-Second-Ausgleich des KSC flippt Lothar Matthäus im Interview komplett aus

23.04.1994: Helmers Phantomtor, der berühmteste Nichttreffer der Bundesliga

07.05.1991: «Mach et, Otze!» Kölns Ordenewitz will sich in den Pokalfinal tricksen – aber der DFB findet den Ordene-Witz nicht komisch

10.03.1998: Trap hat fertig – diese dreieinhalb Minuten Kauderwelsch bleiben für die Ewigkeit

03.01.2006: Der Bergdoktor ist da – Hanspeter Latour soll den 1. FC Köln vor dem Abstieg retten

13.04.1995: Andy Möller kreiert mit der Schutzschwalbe eine neue Tierart

06.04.2002: Bundesliga-Goalie Piplica fällt der Ball von einem Kirchturm auf den Kopf und von dort fliegt er ins Tor

03.04.1999: Titan Kahn tickt komplett aus – erst knabbert er Herrlich an, dann fliegt er in Kung-Fu-Manier auf Chapuisat zu

Kultfigur Walter Frosch spielt mit einem Zigarettenpäckchen im Stutzen

17.04.2004: Goalie Butt jubelt nach seinem verwandelten Penalty noch, als es in seinem Kasten klingelt

16.05.1992: Eintracht Frankfurt verspielt den Meistertitel im letzten Moment, doch «Stepi» bleibt cool: «Lebbe geht weider»

04.04.2009: Nie wurden die Bayern schöner gedemütigt als durch die Hacke von Grafite

20.05.2000: «Ihr werdet nie deutscher Meister» – Ballacks Eigentor in Unterhaching macht Bayer endgültig zu «Vizekusen»

19.5.2001: Vier Minuten feiert Schalke den Titel, dann trifft Andersson in Hamburg mitten ins königsblaue Herz

02.04.1974: Ob den Dortmundern bei der Einweihung schon bewusst ist, dass sie einmal das geilste Fussballstadion der Welt haben werden?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
72Alle Kommentare anzeigen
72
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • malo95 04.08.2017 18:07
    Highlight Könnt ihr noch eine aufstellung über den Handball machen? Dort hat sich auch einiges geändert. Die HBL hat die Rechte an Sky verkauft. Kann man sie dann noch in der Schweiz empfangen? Und wie siht es mit der NLA und mysports aus?
    1 1 Melden
    600
  • chandler 04.08.2017 11:41
    Highlight MySports Pro bringt auch NHL Spiele (über Sport1 US). Hatte ich vor einigen Tagen nachgefragt.
    6 1 Melden
    600
  • ManInBlack 04.08.2017 00:37
    Highlight Nur so nebenbei, UPC wird die Sky App ebenfalls zur Verfügung stellen, dies wurde so mitgeteilt, Zeitpunkt und Kosten auch noch nicht veröffentlicht, aber somit muss man auch bei UPC nicht auf CL verzichten wenn man dies nicht möchte
    4 4 Melden
    600
  • Jaing 03.08.2017 21:07
    Highlight Wie ich immer noch NASN vermisse 😭
    9 4 Melden
    600
  • Paia87 03.08.2017 21:03
    Highlight und für den absoluten Sportfan, welcher Swisscom TV und MySport möchte, muss man noch erwähnen das dies zwei Internet-Abos (welche natürlich auch wieder kosten) benötigt. Den nur das TV Angebot zu abonnieren ist weder bei Swisscom noch bei UPC möglich. Und genau dieser Punkt nervt mich am meisten.
    Was bringt es mir den Event für 5.- bzw. 9.- Franken zu kaufen wenn ich kein Internetabonnement des jeweiligen Anbieters habe?!
    13 5 Melden
    • StB 03.08.2017 21:55
      Highlight Stimmt so nicht. Bin selber Swisscom Kunde. Über Quickline ( CA Modul ) beziehe ich das Grundangebot ( Gratis ) und My Sport Pro für 25 Monatlich. Das CA Modul und Karte kostet einmalig 99.
      3 3 Melden
    • giguu 03.08.2017 22:49
      Highlight kauf dir doch illegales iptv für 9 franken pro monat und du hast jeden sender der welt... wenn die provider nicht wollen, will halt jemand anders. gäbe es faire angebote, würde es keinw piraten anbieter geben...
      7 2 Melden
    • Paia87 04.08.2017 08:37
      Highlight @Stephan Brand
      War letzte Woche am Quickline Schalter und habe mich auf der Homepage informiert. Der am Schalter erklärte mir das ich mysports pro nur mit einem i-net Abo empfangen kann! Ich glaube die blicken selber nicht mehr durch... xD
      Aber wenn es mit dem CA Modul funktioniert wäre ich sofort Kunde
      0 1 Melden
    • StB 04.08.2017 11:14
      1 0 Melden
    600
  • Grundi72 03.08.2017 20:58
    Highlight Und das alles eeil sich Swisscom die letzten Jahre wie ein Kleinkind aufgeführt hat und upc sich nun rächen wird..

    NHL: die werden doch auch bei upc mysports gezeigt und zwar mit Original-Moderator und nicht wie bei Teleclub von einer lächerlichen Nullnummer auf Bern- Hochdeutsch aus einem Studio in der CH!
    29 12 Melden
    600
  • Jason84 03.08.2017 20:50
    Highlight Ging das nicht noch unübersichtlicher?
    44 4 Melden
    600
  • Chrisixx 03.08.2017 19:28
    Highlight Cupplay.ch zeigt alle Cupspiele der Super League Clubs + alle zusätzlichen Spiele ab den Achtelfinals.

    Teleclub Zoom zeigt keine Super League Spiele, einzelne Spiele sind Ausnahmen und "Geschenke" von Teleclub, wie z.B. YB-FCB.

    Auch interessant ist, dass man im Ausland via Bet365 alle Challenge League Spiele schauen kann, es dafür aber in der Schweiz keine Option gibt. 🤔

    16 3 Melden
    600
  • Pana 03.08.2017 19:26
    Highlight Und für 110£ kann man in England die ganze Saison seines Lieblingteams von 2-4. Liga neu in HD verfolgen. Nennt sich iFollow. Nur als kleiner Tipp für Fans vom Englischen (nicht Premier League) Fussball.
    11 1 Melden
    600
  • Scaros_2 03.08.2017 18:56
    Highlight Das ganze ist so komoliziert, es raubt einem direkt die Motivation es überhaupt zu schaueb.
    51 0 Melden
    600
  • Chrigi-B 03.08.2017 18:55
    Highlight Noch 1 oder 2 Jahre, dann verjagts diese ganze Sportblase! Ich schaue lieber nicht die CL der Fussball Mafia als was weiss ich wie viel zu bezahlen 😂. Sky ist bereits am Ächtzen!!
    21 4 Melden
    600
  • josi#59 03.08.2017 18:23
    Highlight Sorry, aber so ein BULLSH*T
    36 0 Melden
    600
  • DerHans 03.08.2017 18:23
    Highlight Das Wirrwarr ist zur Zeit so gross dass sich m.M.n viele gegen irgendwelche teuren Abos entscheiden werden. Was hoffentlich die Anbieter dazu zwingt miteinander zu arbeiten, um ein anständiges Paket anbieten zu können. Also eigentlich hätten wir es in der Hand.
    33 1 Melden
    600
  • Pokefan 03.08.2017 18:20
    Highlight Ich empfehle allen die das Internet einigermassen im Griff haben (unter anderem wie man einen Adblocker benützt) stream2watch.irgendwas. Am besten googelt ihr den Begriff.
    12 1 Melden
    • BKOH aka Diin ||*|| 03.08.2017 20:16
      Highlight Dazn wird diese domain vernichten. Warte mal ab
      1 7 Melden
    600
  • Pasch 03.08.2017 18:13
    Highlight Und Sackhüpfen? Ahh da hinten in der Nähe von Programm 200! 😂
    11 1 Melden
    600
  • h0nd 03.08.2017 17:49
    Highlight CL gibt es auch (limitiert) beim Zwangs-pay-TV SRF.

    Gibt es cupplay.ch nicht mehr?

    Dache KHL sei nicht auf .ru beschränkt.
    1 28 Melden
    600
  • Barracuda 03.08.2017 17:49
    Highlight UPC hat Premier League und NHL auch im Angebot (auch wenn sie nicht auf den MySports-Sendern laufen).
    15 7 Melden
    600
  • droelfmalbumst 03.08.2017 17:42
    Highlight Und bald hat jeder zweite haushalt iptv für 200.- im jahr und zillionen sportsender
    22 0 Melden
    600
  • Illuminati 03.08.2017 17:39
    Highlight Seria A und Ligue 1 gibt es bei DAZN auch, allerdings brauchen wir in der Schweiz eine VPN Verschlüsselung dann klappt es aber😊
    Und die Champions League Rechte hat DAZN auch ab der Saison 18/19!
    Kann DAZN nur weiter empfehlen!
    Sie zeigen sogar den Kampf Mayweather vs. McGregor und das ohne Aufpreis! Einzig wer sich hauptsächlich für CH-Sport interessiert sollte wohl nicht DAZN wählen
    3 14 Melden
    • Barracuda 03.08.2017 17:54
      Highlight DAZN hat nach wie vor eine unterirdische Bildqualität, die auf einem TV unbrauchbar ist. Ich habe mir DAZN nicht mal während des Gratismonats gegönnt, da das Bild mit lächerlichen 25 fps eine reine Ruckelorgie ist.
      24 9 Melden
    • Imfall 03.08.2017 19:42
      Highlight kann ich bestätigen! DAZN läuft auf mein Sony Smart TV echt beschissen! und nein! die leitung ist es nicht, Netflix läuft einwandfrei in 4K
      8 1 Melden
    • 90er 03.08.2017 22:30
      Highlight Mayweather vs. McGregor wird auf Dazn in der Schweiz nicht zu sehen sein! Nur in Deutschland und Österreich, leider :(
      Braucht man also VPN
      3 1 Melden
    600
  • Lümmel 03.08.2017 17:39
    Highlight Wenn die Honks von UPC die NLA Spiele wenigstens im Internet für Swisscom Kunden bereitstellen würden wäre ich zufrieden. Ich wäre sogar bereit 10.- pro Spiel zu zahlen.
    38 16 Melden
    • Brummbaer76 03.08.2017 18:10
      Highlight Nein die stellen auf Stur. Wie du mir so ich dir. Dabei könnten sie es besser machen und mehr verdienen. Weil nicht alle haben einen Kabelanschluss.
      13 2 Melden
    • FloRyan 03.08.2017 18:56
      Highlight Da ich leider auch keinen zugriff mehr auf die Spiele habe werde ich sie illegal schauen müssen. Gibt schon diverse die per Periscope live übertragen. Würde auch lieber zahlen...
      12 1 Melden
    • Oban 03.08.2017 18:57
      Highlight Wenn die Honks von Teleclub / Swisscom nicht jahrelang die Kabelkunden von UPC/Quickline/ usw. mit einem teureren aber kastrierten Angebot abgespeist hätten würden Netzbetreiber heute den Content teilen und sich nicht gegenseitig überbieten.
      NLA hockey auf TC3 in der Konferenz weil auf TC1+2 Fussball lief und dafür dann 70.- pro Monat abkassieren beim Kabelkunden.
      20 10 Melden
    • Lümmel 03.08.2017 22:27
      Highlight @Oban: Leider hast du Recht. Was man der Swisscom bzw dem Teleclub jedoch zu Gute halten sollte ist, dass sie in vielen Bereichen Pionierarbeit geleistet haben, und somit meiner Meinung nach wenigstens aus Moralischer Sicht einen Gewissen Anspruch auf Eishockey Übertragungen haben.
      Leider regiert aber halt nur Geld.
      13 3 Melden
    • Lümmel 03.08.2017 22:29
      Highlight @FloRyan: Periscope ist ja warscheinlich keine annähernd ernsthafte Alternative in sachen Bild und Tonqualität.
      4 1 Melden
    600
  • Tiefstapelnder Hochflieger 03.08.2017 17:35
    Highlight Ok, hatte bisher noch keine Zeit mich mit der ganzen Sch*** auseinanderzusetzen. Ich habe TV und Internet bei Swisscom gekündigt, da die Hauptgründe für das Abo (NLA, PL, BL und LaLiga) allesamt gestrichen sind. Meine Verwaltung hat jedoch einen Deal mit Swisscom und kann/will den Mietern UPC nicht zugänglich machen. Meine Frage ist nun, wird MySports wie DAZN als App daher kommen und ist ein UPC Abo somit gar nicht nötig?
    12 4 Melden
    • Libertas 03.08.2017 17:50
      Highlight Nein, das mit der App kannst du vergessen. MySports wirst du nur mit einem UPC (oder anderem Kabelanbieter) Abo sehen können.
      14 2 Melden
    • Barracuda 03.08.2017 17:51
      Highlight Nein.
      7 2 Melden
    • reaper54 03.08.2017 17:58
      Highlight Der Fall ist noch bei der WEKO hängig.
      In einem änlichen Fall in dem UPC benachteiligt wurde wurde zu gunsten UPC entschieden. Die Chance besteht also, dass du nicht komplett auf UPC wechseln musst.
      12 12 Melden
    • Brummbaer76 03.08.2017 18:11
      Highlight MySports ist momentan nur exlusiv über das Kabelnetz von UPC oder Suissedigital möglich.
      Warum sie es nicht wenigstens über das Internet anbieten, wissen wohl nur sie selber.
      9 3 Melden
    • Pascal Mona 03.08.2017 18:29
      Highlight @reaper; naja der "Fall" wär ähnlich, aber nicht gleich. Zudem dauert das ganze nun etwa 5 Jahre und es ist immer noch nichts rechtskräftig entschieden. Die Chance zumindest dieses Jahr ist also +/- Null.
      7 2 Melden
    • Tom B. 03.08.2017 18:51
      Highlight Die Verwaltung darf Dir nicht vorschreiben, welchen Anbieter Du haben möchtest... Das ist Zwangs-TV vom gröbsten 😬
      16 3 Melden
    • Oban 03.08.2017 19:02
      Highlight @reaper54
      Genützt hat es nur nichts, die Swisscom hat bisher keinen Rappen der Busse bezahlt. Dazu kam das Verfahren ging über Jahre ohne ergebniss.
      Dazu kommt das Swisscom damals jeden Kabelkunden das Angebot vorenthalten hat. UPC bietet mysports aber allen an, Ausnahme Swisscom.
      9 6 Melden
    • FloRyan 03.08.2017 19:12
      Highlight Der witz ist ja, ich kann nichtmal upc kunde werden, auch wenn ich will, da ich zuhause keinen kabelanschluss habe. Auch nur upc mobile geht nicht. Bei swisscom konnte man dies allerdings. Und die wollen allen erzählen das die mehr endnutzer erreichen können? Bleibt mir nichts anderes übrig als illegal per periscope zu schauen. Oder auf irgend einer russischen seite. ;)
      13 4 Melden
    • Steffi Bergmann 04.08.2017 09:38
      Highlight @Tom B.
      Hmm, bei uns hat die Verwaltung beim Neubau gar kein Kabelfernsehen eingezogen. Alle Wohnungen wurden mit Glasfaser von Swisscom ausgestattet (FTTH). Da nur eine Faser in die Wohnung geht, hast Du auch nur Swisscom. Soviel zum Thema die Verwaltung darf Dir nicht vorschreiben welchen Provider Du wählst. Natürlich wird Dir das im voraus gesagt und es obliegt Deiner Entscheidung ob du den Mietvertrag unterschreibst.
      3 3 Melden
    • Brummbaer76 04.08.2017 10:31
      Highlight Die Glasfaser kann auch von andern Anbieter genutzt werden. Bei uns in der Strasse zog das EWZ die Leitung. Ich benutze sls Provider die Swisscom. Bei einem Kollege zog die Swisscom die Leitung er nutzt Sunrise.
      1 0 Melden
    • Pascal Mona 04.08.2017 10:34
      Highlight @Flo; naja Interpretationssache. Grundsätzlich erreichen die Kabelnetze mehr Zuschauer (siehe aktuelle Zahlen, SwisscomTV ca. 1.4 Mio.; Kabel rund 2.4 Mio.). Dies heisst aber natürlich nicht, dass mehr Leute die technischen Möglichkeiten hätten das entsprechende Angebot zu erhalten.
      @Steffi; Äpfel und Birnen! Falls die technischen Möglichkeiten gegeben sind, darf die Verwaltung die "entplombierung" sicher nicht verweigern.
      3 1 Melden
    • Brummbaer76 04.08.2017 11:32
      Highlight Bei Steffi ist die Vorsusetzung eben nicht gegeben. Dieser Trend wird sich beim Kabel (nicht Glasfaser) noch verstärken. Immer mehr Vermieter bauen kein Kabel mehr ein oder erneuern es nicht mehr. Alternativ binden sie sich an einen anderen Anbieter. UPC hst ein Quasi Monopol beim Kabelfernsehen.
      1 3 Melden
    600
  • iNDone 03.08.2017 17:24
    Highlight Das ist Käse. Zum Glück interessiert mich Sport am TV nicht besonders aber das geht schnell mal ins Geld für solche die es sind. #keineguteidee
    8 17 Melden
    600
  • N. Y. P. 03.08.2017 17:22
    Highlight Ein Riesenscheisspuff.
    Wenn es mir zu blöd wird, kann ich auf Eishockey und Fussball verzichten. Ist zwar hart, aber nach ein paar Monaten Entzug wäre ich da durch..

    Aber der grösste Fehler ist, die Champions Leaugue in den Bezahlfussball zu nehmen. 60-70% weniger Fernsehzuschauer.

    Und die WM, Gianni ? Los, rück die Bombe endlich raus. Ab wann muss man bezahlen ?
    43 1 Melden
    600
  • derEchteElch 03.08.2017 17:13
    Highlight Und wo gibts NFL? Das einzig interessante 😎 DAZN und Pro7 MAXX kenn ich bereits. Wird SwisscomTV auch Programme ins Angebot nehmen? Oder über Sky Sport?

    Wer weiss mehr?
    10 24 Melden
    • reaper54 03.08.2017 18:01
      Highlight NFL Gamepass kaufen anschliessend kannst du es via Chromecast oder Apple TV auf deinen TV Screen bringen keine Werbung und gute Kommentatoren. Natürlich gibt es auch noch die Spiele in London welche einfach zu erreichen sind 😜
      5 0 Melden
    • Libertas 03.08.2017 18:01
      Highlight NFL kannst du hier weiterhin auf Pro7Maxx (2 Spiele pro Woche, Sonntags) oder mit einem DAZN Abo sehen. Als Amazon Prime Kunde kannst du ebenfalls 10 Spiele (Donnerstag) live sehen.
      Swisscom TV wird dir kein NFL zeigen und auch Sky hat da keine Rechte.
      Natürlich hast du auch jederzeit die Möglichkeit den NFL Gamepass zu bestellen.
      1 0 Melden
    • Funny 03.08.2017 18:17
      Highlight Über die NFL App kannst du einen Season Pass kaufen und alle spuele live sehen. Preis weiss ich nocht gerade auswendig, aber für das Angebot ist es glaube ich nicht allzu Teuer. Altwrnativ gibt es auch streams im Internet. Jedoch nicht die beste qualität und mit vorsicht geniessen wegen Malware und Viren
      0 0 Melden
    • Oban 03.08.2017 19:10
      Highlight Sky hat schön längst kein NFL mehr, die haben irgendwann um 2012 herum die Rechte nicht mehr gekauft da kein Geld mehr vorhanden. Dann kam Sport1 US, der bei Sky aufgenommen wurde, Swisscom aber nie aufgeschaltet hat, diese haben aber mittlerweile auch keine Rechte mehr.(oder wenige Nachtspiele)
      Ich leiste mir jedes Jahr den NFL Gamepass, meist gibt es gute Angebote ab ende August. Pro7 MAXX wird wohl weiterhin Spiele zeigen können, aber leider nicht so oft das Team das mich interessiert.
      0 0 Melden
    • Christoph Portmann 03.08.2017 22:47
      Highlight Wann kommt der Gamepass? Bei mir steht immer die App (AppStore über NFL Webseite) ist in der Schweiz noch nicht verfügbar. In der App vom letzten Jahr steht immer sie kommt noch... Ich will NFL ;)
      0 0 Melden
    • reaper54 04.08.2017 07:31
      Highlight @Christoph Portmann im Apple App Store ist die neue App verfügbar. Eventuell direkt von deinem Device her im Appstore suchen gehen nicht via NFL Website.
      0 0 Melden
    • Christoph Portmann 04.08.2017 08:43
      Highlight Gfunden👍🏻🎉😎 THX ✌🏻
      1 0 Melden
    600
  • Deleted93 03.08.2017 17:12
    Highlight Ein riesen Müll mit diesen verschiedenen Anbieter! Was ist so schwierig diese Dienste online verfügbar zu machen damit alle die Internet haben Zugang zu diesen Diensten hätten?Wer hat heute noch Kabel und Telefon. Jedes mal wenn die Rechte neu verteilt werden den Anbieter wechseln? Das ist richtig Kundenfreundlich!
    49 2 Melden
    600
  • Gsnosn. 03.08.2017 17:11
    Highlight "Teleclub Zoom: Nichts für Swisscom-Kunden, einzelne Spiele können für 5.- gekauft werden." Das stimmt so nicht. Der Sender gibt es auch für Swisscom Kunde, frei empfangbar z.B konnte so der Match YB-Bisu schauen. Das wiederum hat nichts mit den 5 Franken zu tun, die sind nur für Swisscom Kunde
    10 14 Melden
    • derEchteElch 03.08.2017 18:15
      Highlight "(Kostet) nichts für Swisscom Kunden, ..." 😉
      7 0 Melden
    • Gsnosn. 03.08.2017 20:27
      Highlight ach, läse isch schwär... :-(
      1 0 Melden
    • MaskedGaijin 03.08.2017 22:16
      Highlight Ist aber auch ein bisschen komischen geschrieben.
      3 0 Melden
    600
  • inVain 03.08.2017 17:07
    Highlight DAZN überträgt NHL? Ich dachte, die hätten keine NHL Rechte in der Schweiz?
    18 1 Melden
    • JJ17 03.08.2017 17:14
      Highlight Hast du schon recht, aber über VPN ist dies kein Problem ;)
      7 3 Melden
    • labraduddel 03.08.2017 17:19
      Highlight Richtig das wurde einfach von der deutschen seite übernommen tss tss seriöser journalismus nennt sich das 😂😁
      18 4 Melden
    • gunner 03.08.2017 17:20
      Highlight Ja das dachte ich auch. Nur in DE und Ö gibts die nhl per dazn zu sehen. Achja spenglercup gibts auch über die srg. -ohne kommentar- alles in allem ein grosses bordell.
      18 1 Melden
    • PRE 03.08.2017 17:47
      Highlight Stimmt, ist angepasst.
      5 9 Melden
    600
  • EvilBetty 03.08.2017 17:06
    Highlight Da wür mi aaschiise 😂
    7 10 Melden
    600
  • Mikki 03.08.2017 17:05
    Highlight Gibt viel iptv anbieter (private) im internet... sind etwas günstiger😂🤔😂
    12 1 Melden
    600
  • N. Y. P. 03.08.2017 17:05
    Highlight Synchronschwimmen ?
    19 2 Melden
    600
  • Boixos 03.08.2017 17:00
    Highlight Kurz zusammengefasst: Es riese Gwixx
    66 1 Melden
    • 2rmusic 03.08.2017 19:12
      Highlight Und e riese Gschäft, öbbe 220 Millione für ei Spieler
      8 1 Melden
    600
  • F4Fred 03.08.2017 16:55
    Highlight Die Spiele des schweizer Cup werden auch auf www.cupplay.ch übertragen, ohne Kommentatoren.
    15 1 Melden
    600

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen