Syrien

Düstere Zeiten

Wie viele Kriege sind im Moment im Gang? Ein amerikanischer Professor und unsere Karte geben die Antwort

10.08.14, 19:47 26.08.14, 12:19

Was ist ein Krieg? Nach der Definition der Abteilung für Frieden- und Kriegsforschung der Universität Uppsala ist ein Krieg ein Konflikt zwischen zwei oder mehreren Parteien, der jährlich 1000 oder mehr Todesopfer fordert. Terrorismus zählt dazu, nicht aber organisiertes Verbrechen.

Aufgrund dieser Definition und der damit erhobenen Zahlen veröffentlichte Joshua S. Goldstein, Professor an der American University, auf seinem Blog eine Liste von allen aktuell schwelenden Kriegen. Es sind deren 10 – und wir haben daraus eine Karte gemacht.

bild: watson.ch

Wer für die einzelnen Konflikte weitere Informationen sucht, findet diese ebenfalls auf dem Blog von Joshua Goldstein.

  1. Syrien
  2. Afghanistan
  3. Irak
  4. Pakistan
  5. Nigeria
  6. Demokratische Republik Kongo
  7. Südsudan
  8. Israel / Gaza
  9. Ukraine
  10. Libyen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Russland «klaut» ganze Fabriken

Was der «weisse Konvoi» wirklich transportierte

Die Welt rätselt, was die 280 russischen Lastwagen im «weissen Konvoi» in die Ukraine transportierten. Auf den starken LKW befanden sich nur ein paar wenige Paletten mit Hilfsgütern. Tatsächlich holte sich Russland aber eine ganze Fabrik.

Sogar zweihundertprozentig regierungstreue Russen lachten lauthals heraus, als sie die Begründung der russischen Regierung hörten, warum jeder Kamaz-Lastwagen im so genannten «Hilfskonvoi» nur zwei, drei Paletten Hilfsgüter geladen hatte: «Die Kamaz-LKW konnten nicht vollständig beladen werden, um einen übermässigen Verschleiss der fabrikneuen Lastwagen zu vermeiden. Voll beladen wären die Kamaz-LKW zudem auf Bergstrassen zu langsam gefahren, um die Hilfsgüter …

Artikel lesen