Tier

Wenn du das nächste Mal (d)einer Katze begegnest: 12 Dinge, die du nicht tun darfst

04.10.16, 15:11

Nur weil sie klein und niedlich sind, heisst das noch lange nicht, dass es im Umgang mit Katzen keine Regeln gibt. Im Gegenteil: Es gibt Dinge, die sollte man mit (s)einer Katze lieber nicht tun – denn mit verärgerten Katzen ist nicht zu spassen!

Den Napf nicht auffüllen, obwohl er bereits zur Hälfte leer ist

bild: instagram/happyomgie

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Die Katzenlogik besagt: Ab einer bestimmten Menge spielt es keine Rolle mehr, wie viel Futter es noch im Futternapf hat. Gegessen wird erst, wenn er wieder aufgefüllt ist. Keine Diskussion!

Ihr ein schönes Bad einlassen

bild: instagram/kjtutorow

Wasser? Bad? Nie im Leben! Auch nicht mit dem besten und katzenfreundlichsten Shampoo der Welt. Vergiss es!

Ein Wort: Gurken!

bild: giphy

Jedes Kind weiss doch, dass Gurken abgrundtief böse sind!

Oder Schildkröten!

bild: imgur

Schildkröten sind auch böse. Wer sich hinter einem Panzer versteckt, muss ja etwas zu verbergen haben – oder etwa nicht?

Sie aus dem Badezimmer aussperren

bild: instagram/jiji__the__cat

Musst du gerade dringend aufs Klo, kommt die Katze mit. Und nein, du hast kein Anrecht auf Privatsphäre. Nicht mit einer Katze im Haus!

Sie in eine Verkleidung hineinzwängen

bild: instagram/shortsweetfrosted

Lustige Kostüme sind toll – und du darfst dich so viel und so aussergewöhnlich verkleiden, wie du willst. Jeden Tag. Du kannst in deinem Kostüm sogar schlafen. Aber lass die Katze damit in Ruhe!

Ausser sie macht es freiwillig. Dann schon!

bild: instagram/dariaa__vi

Man muss seiner Katze schliesslich ihren eigenen Willen lassen.

Ihren heiligen Schlaf stören

Schönheitsschlaf haben Katzen zwar nicht nötig – sie sind schliesslich bereits schön genug – aber ihr Schlaf ist trotzdem heilig. Und schliesslich werden wir ja auch nicht gerne mitten in der Nacht geweckt. Nein, auch nicht um zu kuscheln!

Zu viele Fotos von ihr knipsen

bild: instagram/mogunyan730

Ein Bild geht ja noch. Zwei sind auch okay. Oder drei. Aber es muss nicht jeden Tag ein ganzes Album damit gefüllt werden! Wirklich nicht. Im Ernst jetzt.

Deine Katzenbilder nicht auf catson hochladen

CATSON – ganz viel Miau in einer App 😻

Hol dir die beste App der Welt und schau dir den ganzen Tag nur Katzengeschichten und herzige Büsi-Bilder aus aller Welt an:
Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Eine Kartonschachtel wegschmeissen

bild: instagram/hannamarituulia

Kartonschachteln machen Katzen glücklich. Und wieso sollte man etwas wegschmeissen, das den Stubentiger glücklich macht? Eben!

Die Katzenlogik hinterfragen

bild: instagram/crazy_cats15

Die Gedankengänge einer Katze müssen für den Menschen keinen Sinn ergeben. Wir müssen sie nicht verstehen, sondern schlicht und einfach akzeptieren. Und nicht hinterfragen. Niemals!

Ein wunderbares Beispiel für die unergründliche Katzenlogik: 10 Orte, an denen du niemals eine Katze vermutet hättest

(aka) 

Mehr Katzen-Geschichten für alle Katzenfreunde :)

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

10 Hinweise darauf, dass deine Katze die Weltherrschaft an sich reissen will

Dass du in deinen eigenen vier Wänden nicht viel zu sagen hast, wenn eine Katze im Haus ist, weisst du selbst. Aber hast du schon einmal darüber nachgedacht, dass vielleicht genau deine Katze plant, die Weltherrschaft an sich zu reissen? Diese zehn Hinweise helfen dir, die dunklen Machenschaften deines Stubentigers zu durchschauen.

(pls)

Artikel lesen