Tier

Katzen statt Kinder: Er stellt die Fotos seiner Zwillingsschwester perfekt nach

21.11.16, 13:13 21.11.16, 13:44

Gordy ist cool. Das verspricht er allen, die die Front seines BlogsThe Gordy (Gordy) Blog – besuchen.

Gordy hat aber ein Problem. Seine Zwillingsschwester Meredith ist noch viel cooler als er. Denn während er das Single-Leben geniesst, Partys feiert und die Welt bereist, als wäre er nie erwachsen geworden, lebt sie den Amerikanischen Traum:

Sie hat einen tollen Ehemann, zwei süsse Kinder und einen völlig intakten Instagram-Account.

Um der «Bewunderung», die er gegenüber dem Lifestyle seiner Schwester empfindet, Ausdruck zu verleihen, versuchte Gordy für ihren 28. Geburtstag in Merediths Rolle zu schlüpfen.

Dafür stellte er 28 Bilder ihres Instagram Accounts nach. Das Resultat ist zum Schreien komisch:

Miezen sind der beste Kinderersatz

Besonders witzig sind die Bilder, auf denen Gordy Szenen seiner Schwester mit ihren Kindern inszeniert. Weil er selber keine hat, kommt ihm eine hellrot getigerte Mieze zu Hilfe: 

Dein Leben bevor und nachdem du die CATSON-App installiert hast:

Bild: catson

Immer noch grumpy?

So wirst auch du glücklich:

Lade dir einfach die neue Catson-App auf dein iPhone oder Android-Gerät und du wirst täglich mit den besten Katzengeschichten weltweit versorgt.
Wuhuu! Miaaaauuu!

Deine Katze würde catson 5 Sterne geben – wenn sie Daumen hätte.

Celest Barber parodiert ebenfalls auf Social Media – mit Promis:

Und jetzt noch eine Katze auf Snapchat – sehr artistisch:

(jin)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

«Ohne ihn gehe ich nicht!» – Soldatin rettet kranke Katze 

Christine Weber Bouldin hat für die US-Army in Afghanistan gedient, als ein kleines Kätzchen in ihr Leben tritt und es zum Besseren verändert.

Da sie in der Kaserne allgemein als Tierliebhaberin bekannt ist, erzählen ihr Kameraden und Kameradinnen von einer Katzenmutter und ihrem Baby, die auf dem Areal herumstreunen. 

Diese Info ist für die Katzenfreundin Bouldin genug, um sich subito auf die Suche nach den beiden Samtpfoten zu machen. 

Im Kies liegend findet sie das …

Artikel lesen