Tier

Kajaker rettet gestrandeten Baby-Delfin – und wird zum Facebook-Star

Das Video, das Naude Dreyer auf seiner Facebook-Seite postete, erwärmt die Herzen von Millionen von Menschen. Es zeigt den Tour-Guide, wie er an einem Strand in Namibia einen jungen Delfin zurück ins Wasser trägt.

13.06.16, 10:40 13.06.16, 11:39

«Ich hatte erst keine grosse Hoffnung mehr für ihn», schreibt Naude Dreyer zu seinem Video auf der Facebookseite von Pelican Point Kayaking. «Doch sobald er realisierte, dass er wieder im Wasser war, flitzte er davon wie eine Kanonenkugel.»

Dreyer hatte den jungen Benguela-Delfin auf dem Rückweg von einer Tour am Strand entdeckt. Und nach einer kurzen Beurteilung beschlossen, dass er ihn zurück ins Wasser tragen wollte.

«Ein wahrer Superheld!»: Für diese Aktion fliegen Naude Dreyer die Herzen nur so zu.
YouTube/Storyful

9,8 Millionen Aufrufe, 14'000 Kommentare

Das Facebook-Video wurde zum Hit. In weniger als einer Woche verzeichnete es 9,8 Millionen Aufrufe, wurde rund 117'000 Mal geteilt und über 14'000 Mal kommentiert. Dem Kajakfahrer aus Namibia fliegen die Herzen nur so zu.

Doch damit nicht genug der Rührung. Mittlerweile kann Dreyer mit seinem Video sogar schon Geld verdienen. Dieses will er laut Facebook-Post dem «Red Cross»-Kinderspital in Kapstadt, Südafrika, spenden. Dort wird seine fünf Jahre alte Tochter gerade wegen Krebs behandelt.

(smo/aargauerzeitung.ch)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2Alle Kommentare anzeigen
2
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Gelöschter Benutzer 13.06.2016 18:59
    Highlight 131'000 Menschen, die sich neu für Tierschutz engagieren?
    3 5 Melden
    600
  • huderli 13.06.2016 18:57
    Highlight Es gibt doch noch 2 Beiner mit Hirn, ist doch viel schöner so etwas zu filmen als dem Tier aus egoismus nicht zu helfen aber dafür selfies knippsen. Solche Geschichten geben immer wieder Hoffnung 😘
    9 1 Melden
    600

Diese Tiere brauchen genauso dringend eine Abkühlung wie du

Cute News Everyone! Es ist heiss. Verdammt heiss. Und wir alle versuchen, uns irgendwie abzukühlen. Mit allen Mitteln.

Artikel lesen