USA

Riesen-Welle

Vier Tote bei Schiffsunglück vor Küste Kaliforniens

02.11.14, 08:41 03.11.14, 11:42

Bei einem Schiffsunglück vor der Küste des US-Bundesstaats Kalifornien sind am Samstag vier Menschen getötet worden. Ein weiterer Bootsinsasse überlebte, wie das Büro des Sheriffs im Bezirk Sonoma mitteilte. Das Unglück ereignete sich demnach in der Bodega Bay.

Eine mächtige Welle brachte das private Fischerboot zum Kentern. Bei den Toten handelt es sich um eine Frau und drei Männer. Die Küstenwache zog den Angaben zufolge «vier nicht ansprechbare Menschen aus dem Wasser». Einer von ihnen sei an Ort und Stelle für tot erklärt worden. 

Die drei anderen Opfer seien an Land und dann in ein Spital gebracht worden. «Leider hat keiner der vier überlebt», hiess es in der Erklärung weiter. 

Die Besatzung eines Helikopters habe einen leicht verletzten 66-jährigen Mann retten können. Keines der Opfer habe eine Schwimmweste getragen, obwohl welche an Bord des Schiffes vorhanden gewesen seien. (sda/afp)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Freundin des Attentäters von Las Vegas: «Er lag im Bett und schrie»

Marilou Danley, die Freundin des mutmasslichen Schützen von Las Vegas, hat gegenüber den Ermittlern von «psychischen Problemen» ihres Partners gesprochen. Wie der TV-Sender «NBC» berichtet, habe Stephen Paddock in der Nacht manchmal geschrien und gestöhnt und dabei laut «Oh My God» gesagt.

Gestern noch liess Danley verlauten, dass sie ob der Tat ihres Freundes total überrascht gewesen sei. Nie sei ihr in den Sinn gekommen, dass ihr Freund «eine Gewalttat gegen irgendjemanden plante».

Danach …

Artikel lesen