Video

Wie Fans die NHL-Stars imitieren, ist grosses Kino

Publiziert: 28.10.16, 14:17

Gestern haben sich drei Sharks-Fans im Spiel gegen die Columbus Blue Jackets in Vollmontur auf der Tribüne präsentiert.

bild: imgur

Diese geile Show haben vor acht Monaten auch zwei Fans der Buffalo Sabres abgezogen. Die beiden Spassvögel sassen auch noch gleich neben der Buffalo-Spielerbank, was einfach ein göttliches Bild abgab. 

Finde den Fehler. screenshot: streamable

Deshalb aus der Fundkiste hier eines der witzigsten Videos aller Zeiten:

Video: streamable

(syl)

8 Kommentare anzeigen
8
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Roaming212 28.10.2016 16:26
    Highlight Darum werden Ami-Sportfans immer die besseren sein! Keine Pyro-Fanatiker und gewalttätige Ultras die nichts mit dem Sport zu tun haben.
    47 50 Melden
    • Pana 28.10.2016 17:15
      Highlight In den USA gibt es auch Fussball...
      24 18 Melden
    • Ganjaflash 28.10.2016 17:20
      Highlight Gut verkleidet sind sie die Ami-Sportfans und sie machen auch gute Shows. Aber die Stimmung ist einfach leise im Vergleich zu Europa. Ohne Ultras gibt es keine Stimmung sieht man auch bei Red Bull Leipzig.
      31 35 Melden
    • Roaming212 28.10.2016 17:28
      Highlight @Ganjaflash
      Schon mal ein Playoff-Spiel der NHL oder NBA gesehen? Oder praktisch jedes NFL-Spiel der Seahawks zum Beispiel? Dort ist es auf keinen Fall leise. Aber die Blitze beim Kommentar zeigt nur wie viele Idioten diesen Pyro-Unsinn und Ultras-Tubel gutheissen. Pathetic.
      54 28 Melden
    • dtk 28.10.2016 23:53
      Highlight war auch schon bei den seahawks im stadion, das als lautestes der welt gilt. das kann auch gut sein aber hat noch nichts mit der stimmung zu tun. es hat einfach einen riesen screen und wenn da steht " make some noise" fangen alle an schreien... kein vergleich zu den fangesängen in ch-stadions.

      in den usa geht man ins stadion wegen der unterhaltung wie man ins kino geht aber in der ch ist es um den verein zu unterstützen
      33 3 Melden
    • Duweisches 29.10.2016 01:12
      Highlight Pyrotechnik bringt bessere Stimmung ins Stadion. Das muss nicht jeder gutheissen, ist aber nun mal so.
      Weshalb Pyros Unsinn sind müssen Sie mir erklären, denn solange nicht von irgendwelchen Idioten damit geworfen wird sehe ich kein Problem. Natürlich kann man sie weglassen, aber die Stimmung im Fanblock ist immer am besten wenn "Dä ganzi Sektor brennt..."
      20 12 Melden
    • Kuba 29.10.2016 10:47
      Highlight Word @ Duweisches, absolute Zustimmung. Pyro muss im Block bleiben!
      11 8 Melden
    • Roaming212 29.10.2016 15:16
      Highlight @Duweisches
      Weil es überhaupt nichts bringt den Spielern auf dem Feld. Fangesänge nehmen sie akustisch wahr und das kann je nachdem pushen, aber solcher visueller Schwachsinn bringt keinem Akteur was weil er sich sowieso aufs Spiel konzentriert. Ich kenne mich leider nicht mit den verschieden Pyro-Arten aus, aber solche, die riesige Rauchschwaden verursachen und dadurch den Spielanfang verzögern oder einen Unterbruch verursachen, sind reiner Schwachsinn. Die Spieler werden dadurch aus ihren Rhythmus gebracht und müssen sich in der unnötigen Pause warm halten.
      7 6 Melden
    600

So brutal kann man den Gegner auseinander nehmen, wenn man richtig wechselt

Wenn Eishockey-Trainer in der Theorie von der idealen Einsatzzeit einer Linie reden, stellen sie sich etwa maximal 30 Sekunden vor. Was passieren kann, wenn ein Team wechseln kann und das andere nicht, war gestern in der NHL zu beobachten.

Die Pittsburgh Penguins setzen sich bei einer komfortablen 4:1-Führung im Drittel der New York Rangers fest, wechseln schön die Spieler durch und spielen sich den Puck gegenseitig hin und her, während dem Heimteam immer mehr die Luft ausgeht, bis das fast …

Artikel lesen