Video

Die grösste Heldin der Welt: Elefantendame rettet Mann vor dem Ertrinken

Publiziert: 15.10.16, 08:00

Diese süsse Elefantendame: Kham Lha lebt im Naturpark in Chiang Mai, Thailand. In diesem Video wird festgehalten, wie Kham Lha einen Mann vom Ertrinken retten will, auch wenn er eigentlich nur eine Abkühlung im Fluss geniesst. Sie ist trotzdem eine wahre Heldin – jööö!

(ange)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Schon mal einen Elefanten im Schnee gesehen?

So schön kann Zerstörung sein

Die Tiere haben nun endgültig genug von uns

Insekten haben ihr Schweigen gebrochen

In Norwegen eine bekannte Sportart, in Amerika einfach nur fahrlässig

Ponys sind langweilig. Heute reitet man Alligatoren

Gigantische Wespen helfen uns im Kampf gegen Riesenspinnen

Perfekt geplant: Diese Nebelkrähe ist eine ausgefuchste Diebin

Was haben Fische und Katzen gemeinsam?

An Stange festgefrorener Vogel wird von Engel mit Schnauz gerettet

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
11 Kommentare anzeigen
11
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Joël 15.10.2016 18:59
    Highlight Sehr herzig! Delfine und Elefanten sind einfach super!
    7 1 Melden
    600
  • G. 15.10.2016 17:55
    Highlight Rührend.

    Ich hätte jetzt aber nicht gesagt, Tiere = die besseren Menschen.

    Tiere sind Tiere und manchmal viel lieber, loyaler, treuer und hilfsbereiter als ein Mensch.

    4 2 Melden
    600
  • stimpy13 15.10.2016 13:06
    Highlight Tiere - die besseren Menschen =)
    8 6 Melden
    600
  • P. Swiss 15.10.2016 11:23
    Highlight Und was, wenn der Herr Spielschulden hatte und sterben wollte? So ein böser Fant!
    31 7 Melden
    600
  • Citation Needed 15.10.2016 10:49
    Highlight Vorbildlich, wie sie ihm am Ende noch etwas Gras zum Essen pflückt und anbietet. 😉
    35 0 Melden
    600
  • Calvin WatsOn 15.10.2016 10:31
    Highlight Einfach herrlich diese wundervollen Tiere❤️🐘
    33 0 Melden
    • Raembe 15.10.2016 11:41
      Highlight Sehr sozial, das ist so. Aber in freier Wildbahn möcht ich keinem begegnen. Oder nur mit extrem viel Abstand, da sie einen sehr schnell als Bedrohung ansehn.
      15 5 Melden
    600
  • Wasmeinschdenndu? 15.10.2016 10:07
    Highlight 😍👍
    15 0 Melden
    600
  • Radesch 15.10.2016 10:04
    Highlight Herzallerliebst :)
    Auch wenn er nicht so aussah, als würde er ertrinken. Lieber einmal zu viel als zu wenig. Unglaublich, was Tiere so alles wahrnehmen können. Ähnliches wurde doch auch schon bei Delfinen beobachtet, wenn ich mich nicht irre? Aber Delfine sind ja bei Watson so ein Thema ;).
    42 0 Melden
    • Hops 15.10.2016 20:31
      Highlight Fehlt nur noch die Panflöte :D
      6 1 Melden
    600

Diese Katzen geben ihr geliebtes Waschbecken garantiert nicht mehr her

Wer auf die Toilette muss, muss unter Umständen damit rechnen, dass sie besetzt ist. Wer eine Katze hat, kennt das auch beim Waschbecken. Denn wenn der kleine Liebling darin sein tägliches Schläfchen hält, kann man sich gefälligst ein anderes Waschbecken suchen.

(pls)

Artikel lesen