Schaun mer mal

Aua! NHL-Spieler verliert bei geblocktem Schuss Teil seines Ohres

21.10.16, 10:02 22.10.16, 07:58

Smiths Slapshot trifft Winnik mit voller Wucht am Ohr. Video: streamable

In der NHL-Partie zwischen den Washington Capitals und den Florida Panthers läuft das letzte Drittel. In Unterzahl kämpfen die «Caps» gegen den 3:3 Ausgleich an, als Floridas Reilly Smith zum Schuss ansetzt. Doch Daniel Winnik wirft sich mutig in die Schussbahn. Das Geschoss trifft den NHL-Wandervogel (Washington ist bereits sein siebtes Team in der Liga) genau am Ohr.

Winnik bleibt schmerzerfüllt einige Sekunden auf dem Eis liegen, ehe er in die Katakomben verschwindet. Später kehrt der eisenharte Stürmer zurück aufs Eis und hilft, den 4:2-Sieg über die Zeit zu retten. Nicht ganz unversehrt, wie sich herausstellt. Sein Trainer Barry Trotz erklärt gegenüber der Presse, was passiert ist: «Betreuer haben ihn untersucht, alles ist ok. Nur ein kleiner Teil seines Ohres fehlt.» 

Der 31-Jährige hatte übrigens Glück im Unglück. Winnik ist der einzige Capitals-Spieler, der ohne Visier spielt. So hätte anstatt des Ohrs auch gut ein Auge draufgehen können. (syl)

Das tut nur schon beim Zusehen weh. gif: gfycat

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4 Kommentare anzeigen
4
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • fan-crack2 22.10.2016 11:17
    Highlight Das war hart, ein teil seines ohres zu veliren!
    2 0 Melden
    600
  • zwan33 22.10.2016 08:27
    Highlight ... und spielt weiter!

    Der Mann hat Nerven, unglaublich. Wär's ein Boxkampf gewesen, wär das Spiel abgebrochen und der Puck disqualifiziert worden...
    3 0 Melden
    600
  • Her Blocher 21.10.2016 11:01
    Highlight Aua! Das ist aber trotzdem der Hammer!

    Ja ich weiss, dies mit Fussball zu vergleichen ist nicht fair, aber bei Eishockey gibt man wirklich vollgas und das weiss ich zu schätzem am Eishockey! Man macht alles, dass das Team gewinnt.
    31 0 Melden
    • blobb 21.10.2016 19:20
      Highlight Gib dir zu 100% recht! Ein spannendes Fussballspiel ist sicher was tolles. Aber faszinierend find ich die Leistungen, dieser überbezahlten Diven nicht.
      Was mich wirklich fasziniert, sind Sportler die sich mit Leib und Seele für dem Sieg (Einzelsport) oder die Mannschaft aufopfern. Darum mag ich Radsport, Eishockey und andere "ehrliche" Sportarten mehr als Fussball.
      9 0 Melden
    600

Was für ein Penaltytrick! Kucherov trifft – ohne zu schiessen

Die Tampa Bay Lightning haben den Abgang ihrer (vermeintlichen) Legende Mark Streit anscheinend problemlos weggesteckt: Im zweiten Spiel nach dem Wechsel Streits gewinnt Tampa Bay 2:1 nach Penaltyschiessen gegen die Buffalo Sabres. Die Entscheidung besorgt Nikita Kucherov mit einem genialen Einfall. Der Russe täuscht einen Trick an, bei dem er den Puck auf die Seite zieht. Torhüter Robin Lehner macht die Bewegung mit – doch Kucherov berührt die Scheibe gar nicht mehr und der Puck gleitet …

Artikel lesen