Video

Das Baseball-Tor in der NHL-Overtime

Publiziert: 18.10.16, 17:17 Aktualisiert: 18.10.16, 17:41

Video: streamable

Die Colorado Avalanche siegen in der Nacht gegen Titelverteidiger Pittsburgh Penguins 4:3 nach Verlängerung. Gabriel Landeskog hatte Colorado mit dem 3:3 in die Overtime gerettet. Und in dieser braucht der Schwede dann genau 22 Sekunden, um die Partie zu entscheiden. Einen Schuss von Nathan MacKinnon kann Verteidiger Kris Letang nur ablenken, die Scheibe springt in die Höhe, Landeskog reagiert blitzschnell und schlägt in Baseball-Manier auf den Puck. Dank der Richtungsänderung schleicht die Scheibe Zentimeter an Keeper Marc-André Fleurys vorbei – touchiert gar dessen Helm leicht – und landet im Tor. (fox)

Alle Schweizer, die in die NHL gedraftet wurden

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • fan-crack2 22.10.2016 11:37
    Highlight Sehr schönes tor!!!
    1 0 Melden
    600

7,6 Sekunden pures Glück – Hurricanes-Materialwart kommt unverhofft zum NHL-Debüt

Jorge Alves hat es als Eishockey-Torhüter nicht auf die grosse Bühne geschafft, also wurde er bei den Carolina Hurricanes halt Materialwart. Gestern ist sein Traum nun doch noch in Erfüllung gegangen: Er durfte für 7,6 Sekunden ein NHL-Tor hüten.

7,6 Sekunden vor Schluss ist es tatsächlich so weit: Hurricanes Headcoach Bill Peters nimmt seinen Nummer-1-Torhüter Cam Ward vom Eis und stellt für den Rest des Spiels Jorge Alves zwischen die Pfosten. 

Es ist keine gewöhnliche Torhüter-Rochade. Zwar liegen die Carolina Hurricanes gegen die Tampa Bay Lightning 1:3 zurück, doch Ward hat sich nichts zu Schulde kommen lassen. Der Wechsel ist vielmehr eine Hommage an Jorge Alves.

Der 37-Jährige ist nämlich gar kein NHL-Torhüter, sondern …

Artikel lesen