Video

Doppelpass mit dem eigenen Schlittschuh – Växjö-Finne zeigt fantastischen Penalty-Trick

27.10.16, 10:10 27.10.16, 10:36

Video: streamable

Nachdem Olli Palola zu Beginn seiner Karriere nicht mit besonderer Torgefährlichkeit aufgefallen war, entwickelte sich der Finne bei Tappara Tampere in den Saisons 2013/14 und 2014/15 zum Topskorer der finnischen Liga. Nach einem missglückten Abstecher in die KHL steht Palola nun beim schwedischen Klub Växjö unter Vertrag. Im Duell gegen Djurgårdens IF eröffnete der 28-Jährige das Skore mit einem sensationellen Penalty-Trick und bringt sein Team so auf die Siegerstrasse (5:3). (syl)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Hat dieser falsche Schiri-Entscheid den Stanley-Cup-Final entschieden?

Während die Pittsburgh Penguins über den Stanley-Cup-Sieg jubeln, hadert Nashville mit dem Schiedsrichter. Die 0:2-Niederlage im sechsten Finalspiel wurde womöglich durch einen falschen Entscheid des Schiedsrichters entscheidend beeinflusst. 

Früh im zweiten Drittel wären die Predators eigentlich in Führung gegangen. Doch der Treffer von Colton Sissons zählte nicht. Der Schiedsrichter hatte die Partie bereits unterbrochen, obwohl Matt Murray im Tor den Pens die Scheibe nicht blockiert …

Artikel lesen