Video

Doppelpass mit dem eigenen Schlittschuh – Växjö-Finne zeigt fantastischen Penalty-Trick

27.10.16, 10:10 27.10.16, 10:36

Video: streamable

Nachdem Olli Palola zu Beginn seiner Karriere nicht mit besonderer Torgefährlichkeit aufgefallen war, entwickelte sich der Finne bei Tappara Tampere in den Saisons 2013/14 und 2014/15 zum Topskorer der finnischen Liga. Nach einem missglückten Abstecher in die KHL steht Palola nun beim schwedischen Klub Växjö unter Vertrag. Im Duell gegen Djurgårdens IF eröffnete der 28-Jährige das Skore mit einem sensationellen Penalty-Trick und bringt sein Team so auf die Siegerstrasse (5:3). (syl)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

«Shit happens» – auf der neuen HCD-Strafbank sieht es aus wie in deinem Badezimmer

Die neuen Strafbänke in der Davoser Vaillant Arena sind gewöhnungsbedürftig. Neu müssen bestrafte Spieler entweder auf aufgeschnittenen Badewannen oder gar auf Klos Platz nehmen. Das Ganze ist ein Werbegag, durchgeführt und finanziert von einem Fachgeschäft für Sanitär- und Wellnessanlagen.

Es ist nicht das erste Mal, dass der HC Davos die Strafbank für Werbezwecke vermietet. Bereits beim Spengler Cup 2016 gab es eine spezielle «Kühlbox». Damals war der Sponsor aber eine Airline. Neben …

Artikel lesen