Videos

Good News: Kätzchen durch Mund-zu-Schnauze-Beatmung gerettet 😻

06.08.16, 11:30 06.08.16, 14:18

Wie süss ist das denn?!

Beinahe wäre es um ein wenige Wochen altes Katzenbaby geschehen gewesen. Zuvor war es in das Hafenbecken der sizilianischen Stadt Marsala gefallen. Zum Glück kam die Küstenwache zu Hilfe.

Trotz Herzmassage und einer Mund-zu-Schnauze-Beatmung schien das Tier nicht gerettet werden zu können. Doch dann reagierte die Katze nach dem beherzten «Nun Atme!» des Küstenwächters.

Video: reuters.com

Und da solche Erlebnisse zusammenschweissen, haben die Männer der Küstenwache das Katzenjunge kurzerhand adoptiert und ihm den Namen Charlie gegeben.

(Reuters)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Max Havelaar 06.08.2016 11:59
    Highlight Schön, dass es solche Menschen gibt 😻
    48 1 Melden
    600

«Ohne ihn gehe ich nicht!» – Soldatin rettet kranke Katze 

Christine Weber Bouldin hat für die US-Army in Afghanistan gedient, als ein kleines Kätzchen in ihr Leben tritt und es zum Besseren verändert.

Da sie in der Kaserne allgemein als Tierliebhaberin bekannt ist, erzählen ihr Kameraden und Kameradinnen von einer Katzenmutter und ihrem Baby, die auf dem Areal herumstreunen. 

Diese Info ist für die Katzenfreundin Bouldin genug, um sich subito auf die Suche nach den beiden Samtpfoten zu machen. 

Im Kies liegend findet sie das …

Artikel lesen