Videos

Fast wie auf Drogen: Zoom-Aufnahmen zeigen das überwältigende Farbspektakel hinter jeder Seifenblase

05.11.15, 08:43 05.11.15, 09:20

Wir waschen unsere Hände jeden Tag mit Seife, aber hast du dir den Seifen-Schaum schonmal von nahem angeschaut? Also, von richtig, RICHTIG nahem? In jeder einzelnen Seifenblase versteckt sich ein unglaublicher Regenbogen. Stereokroma benutzte einen Kamera mit Superzoom, um die unglaublichen Farben und Muster in diesem Video einzufangen.

(noe)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Wer braucht schon das neue iPhone? So knipst du schöne Porträts ohne Topkamera

Die neuen Smartphones kommen mit immer besseren und ausgefeilteren Kameras daher. Dabei braucht es für ein gutes Handy-Porträt nichts weiteres als den Abfall deines letzten Fast-Food-Menüs.

Sie schiessen Bilder mit Doppellinsen, rekordhohen Megapixel-Werten und Farbstabilisatoren. Die Rede ist von unseren Smartphones. Und dennoch haben so manche Menschen das Gefühl, wenn es um ein «richtiges» Bild geht – um ein Porträt beispielsweise – reicht das Handy nicht mehr aus. Da muss eine fette Spiegelreflex-Kamera her. Mit externer Lichtquelle und Festbrennweite im besten Fall.

«Nicht nötig!», meint der französischen Celebrity-Fotograf Philippe Echaroux. Mit einem einfachen Trick zeigt …

Artikel lesen