Videos

Und jetzt: Die «Fallrückzieher-Parade». Genau, im Eishockey …

17.02.17, 08:22 17.02.17, 10:10

Video: streamable

«Für einen Moment dachte ich, das wird eines der schönsten Tore, das ich je sah – dann wurde es zu einem der besten Saves», fasst der Kommentator treffend zusammen. Und auch Mark Scheifele dürfte nicht schlecht gestaunt haben. Der Center der Winnipeg Jets tanzte erst um Kris Letang, als sei dieser ein Schulbub, verlud auch Keeper Marc-André Fleury und konnte praktisch ins leere Tor einschiessen.

Doch Fleury – im Rückwärtsfallen – brachte sein linkes Bein noch in die Höhe und parierte den Schuss mit dem Fuss – also praktisch mit einem Fallrückzieher. Es blieb Sekunden vor Ende des 2. Drittels beim 2:1 für Pittsburgh. Die Partie musste später beim Stand von 3:3 doch in die Verlängerung. Dort skorte Sidney Crosby seinen 1002. NHL-Punkt. (fox)

Die coolsten Zambonis

Eishockey-Quiz

Wenn du von einem Hockeyaner nur den Karriereverlauf siehst: Weisst du, wen wir suchen?

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Zum Saisonstart: Wie viel Prozent Eishockey steckt wirklich in dir? Stelle dich unserem knallharten Psychotest

Erkennst du diese NHL-Stars anhand ihrer Kinderfotos?

Erkennst du die NLA-Spieler auch ohne Helm?

Hockey-Stars ohne Helm: Kennst du die Schweizer NHL-Spieler auch abseits des Eisfelds?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2Alle Kommentare anzeigen
2
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Dynamischer-Muzzi 17.02.2017 13:24
    Highlight


    Reto Berra hat es vorgemacht wie es geht!
    6 0 Melden
    600
  • Raembe 17.02.2017 08:43
    Highlight Tsubasa hat die Sportart gewechselt.
    10 0 Melden
    600

Schweizer Sportgeschichte! New Jersey zieht Nico Hischier an erster Stelle im NHL-Draft

Die New Jersey Devils haben Nico Hischier im NHL-Entry-Draft an erster Stelle gezogen. Der lange Zeit als Nummer Eins gehandelte Nolan Patrick landet als Nummer Zwei des Drafts bei den Philadelphia Flyers.

«Ich bin sprachlos, finde keine Worte. Es ist ein fantastisches Gefühl», sagte Hischier in einem ersten Statement. In der Organisation der Devils ist er nicht der einzige Schweizer, wurde doch Verteidiger Mirco Müller vor kurzem von den San Jose Sharks zu New Jersey getradet.

Der dreifache …

Artikel lesen