Werbung

Spezifikationen für HTML5-Werbemittel

Für die korrekte Einbindung bzw. Klickzählung von HTML5-Werbemitteln müssen die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt werden.

19.05.15, 19:06 28.08.17, 12:17

Allgemeiner Hinweis

HTML5-Werbemittel (inkl. CSS 3) können ggf. nur eingeschränkt eingesetzt werden. Die verwendeten Funktionalitäten werden nicht immer von allen Browsern unterstützt (z.B. IE7 / 8). Aus diesem Grund müssen die verwendeten Techniken auf Browserkompatibilität getestet und die lauffähigen Browser inkl. Betriebssystem bei Anlieferung bekannt gegeben werden, damit ein entsprechendes Targeting eingestellt werden kann.

Hinweis

Bei Anlieferung eines HTML5-Werbemittels, bei dem die verwendeten Grafiken der Retina-Auflösung entsprechen, muss die Ausgabegrösse der Hälfte der Werte entsprechen (z.B. 300x250px statt 600x500px).

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Display-Werbung: Umstellung auf Https Secure

Für die korrekte Einbindung aller Display-Werbemittel (Desktop & Mobile) müssen die Werbetags ab sofort mit Https angeliefert werden. 

Bitte beachten Sie folgende Änderung für die Anlieferung aller Desktop- und Mobilewerbemittel (Tag-Anlieferung):

Alle TAGS, die an watson geliefert werden, müssen per sofort Https sein. Referenzen im Werbemittel auf externe Ressourcen (JS-Libraries, Videos, Fonts) sollten alle via SSL (https://) ausgeliefert werden.Bei Anlieferung eines 3rd party Tags aus einem Google-System (wie z.B. DFA, DCM etc.) bitte die Internal Redirect Tags mitliefern.

Artikel lesen