Wirtschaft

Börsengang der Superlative

Alibaba-Aktie schiesst beim Start in die Höhe: Plus 38 Prozent

19.09.14, 15:28 20.09.14, 09:37

Ticker: Börsengang von Alibaba

Alibaba-Konzern-Gründer Jack Ma soll den grössten Börsengang der Geschichte an der Wall Street in New York läuten. Die Aktie des chinesischen Online-Händlers startet bei 68 Dollar. Das Volumen des Börsengangs liegt damit bei 21,8 Milliarden Dollar. Sollte wie erwartet noch die Mehrzuteilungsoption ausgeübt werden, könnte das Volumen 25 Mrd. Dollar erreichen. Damit würde Alibaba den Rekord der chinesischen AgBank von 22,1 Mrd. Dollar aus dem Jahr 2010 locker übertreffen.

Einige Investoren schliessen nicht aus, dass der Aktienkurs gleich um 10 bis 15 Prozent in die Höhe schiesst, weil die Nachfrage nach einer zweiwöchigen Werbetour des Managements Insidern zufolge deutlich über dem Angebot lag. Die Anleger wetten mit dem Aktienkauf auf den weiteren Siegeszug Alibabas. Der Konzern steht bereits für vier Fünftel des rasant wachsenden Internethandels in China, der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt. (whr/sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • sewi 19.09.2014 19:22
    Highlight Im Nachhinein kommt dann wie immer der grosse Katzenjammer
    0 1 Melden

«In China sind Geld und Macht zwei verschiedene Dinge»

Präsident Xi Jinping will China zur führenden Technologie-Nation der Welt machen. Der Schweizer Hansrudolf Schmid führt mit seinem Team in Hongkong den erfolgreichsten China-Fonds. Er erklärt, weshalb Chinas hochfliegende Pläne auf einer realistischen Grundlage stehen.

«Das Leben in China ist gut, jeder Tag ist wie Ferien», lautet der Slogan der kommunistischen Partei Chinas zum Parteitag. Stimmt das auch? Heute ist das noch Wunsch, aber als Ziel für die Zukunft trifft dies zu. Ich glaube, die Chinesen werden dieses Ziel auch erreichen.

Das Wirtschaftswachstum hat die Erwartungen leicht übertroffen. Es gibt jedoch nach wie vor gewaltige Probleme. Deshalb hat Präsident Xi auch davon gesprochen, dass er die chinesische Gesellschaft im Jahr 2025 als …

Artikel lesen