Wirtschaft

Der Versicherungskonzern Zurich verzeichnet massiv weniger Gewinn.
Bild: KEYSTONE

Explosion in Tianjin führt zu schlechtem Ergebnis: Kräftiger Gewinneinbruch bei Zurich

05.11.15, 07:47 05.11.15, 08:08

Beim Versicherungskonzern Zurich ist der Gewinn im dritten Quartal stark zurückgegangen. Das operative Ergebnis sank um 80 Prozent auf 256 Millionen Dollar. Auch der Reingewinn ging um 80 Prozent auf 207 Millionen Dollar zurück.

Als Hauptursache gibt das Unternehmen in einer Mitteilung am Donnerstag den schlechten Verlauf im Schadenversicherungsgeschäft an. Wie bereits Ende September vorab gemeldet, hatte die Explosion in einer Lagerstation für Container im Hafen von Tianjin in China von Mitte August kumulierte Schäden von rund 275 Millionen Dollar verursacht.

Explosionen in Tianjin: Luftaufnahmen zeigen das Ausmass der Zerstörung

Hinzu kam im dritten Quartal die Erhöhung von Rückstellungen im Zusammenhang mit Autohaftpflichtversicherungen in den USA und einigen anderen Geschäftsbereichen von 300 Millionen Dollar, die das Ergebnis ebenfalls negativ beeinflusste.

Über alles gesehen reduzierte sich der Gesamtumsatz des Konzerns von Juli bis September um 8 Prozent auf 15.8 Milliarden Dollar. (sda/cma)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Wegen Körperpuder: Johnson & Johnson muss an Frau 400 Millionen Franken zahlen

Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson muss einer schwer krebskranken Frau eine Millionenentschädigung zahlen. Ein Geschworenengericht im US-Bundesstaat Kalifornien sah es als erwiesen an, dass die 63-Jährige nach jahrzehntelanger Benutzung von mit dem pharmazeutischen Hilfsstoff Talkum hergestelltem Körperpuder an Eierstockkrebs erkrankte.

Johnson & Johnson habe nicht angemessen vor den Krebsrisiken des Produkts gewarnt, befanden die Geschworenen und sprachen der Frau am Montag eine …

Artikel lesen