Wissen

Bild: CATERSNEWS

Stell dir vor, es wäre wieder Krieg. Diese schreckliche Vision wird mit diesen Fotos fast real

08.05.15, 11:44 08.05.15, 11:55

Der französische Fotograf Julien Knez macht mit einer scheinbar einfachen Technik sehr eindrückliche Bilder: Er hält ein Foto aus den 1940-Jahren so vor seine Linse, dass dieses mit der Gegenwart verschmilzt. Seine Werke zeigen, wie Paris zur Zeit der Nazi-Besatzung ausgesehen hat und wie es sich heute präsentiert. Und das jeweils auf einem einzigen Bild.

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Diese 10 Innovationen aus der Schweiz haben die Welt verändert – oder werden es noch tun

Wenn der Weltuntergang kommt, so behauptet ein alter Witz, muss man in die Schweiz gehen – dort geschieht nämlich alles zehn Jahre später. In gewissen Dingen, man denke an das Frauenstimmrecht, ist das sogar eine Untertreibung. Doch die Schweiz kann auch anders. Eine Vielzahl von Innovationen und Erfindungen beweisen, dass in diesem Land nicht nur Kühe und Bankkonten gedeihen.

Vergiss Disney. Vergiss sogar Wilhelm Busch oder «Little Nemo» von Winsor McCay: Lange vor ihnen gab es Rodolphe …

Artikel lesen