Wissen

Diese Vorher-nachher-Bilder zeigen, wie sehr die Korallenriffe gelitten haben

Australische Wissenschaftler haben eine Hiobsbotschaft für das grösste Korallenriff der Welt bestätigt, die sich seit dem Frühjahr abgezeichnet hat: das Great Barrier Reef hat die schlimmste Korallenbleiche seit Beginn der Aufzeichnungen erlebt. Wir zeigen euch die Veränderungen der Riffe in den letzten Jahren.

Publiziert: 30.11.16, 14:21 Aktualisiert: 30.11.16, 19:35

So haben sich die Korallenriffe in den letzten Jahren verändert

(aku)

1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Capoditutticapi 30.11.2016 22:28
    Highlight Das schlimmste Lebewesen bleibt der Mensch.
    9 2 Melden
    600

Sie muss nie trinken und wohnt in Termitenhügeln: Die Schwarzfusskatze

Wir alle kennen sie: grosse Wildkatzen wie Löwen, Tiger oder den Puma. Doch gibt es auf der Welt auch unzählige kleinere Wildkatzen, die nur Wenigen bekannt sind. Eine davon ist die Schwarzfusskatze, eine Katzenart, die ausschliesslich in der Trockenzone des südlichen Afrika vorkommt. Sie ist nicht nur die kleinste afrikanische Katzenart, sondern auch die seltenste.

Die Schwarzfusskatze ist nicht nur die kleinste Katzenart von Afrika, sondern gehört zu den kleinsten Katzenarten überhaupt. …

Artikel lesen