Wissen

Damit wir alle wissen, wovon wir sprechen: So geht Sonnenfinsternis. Bild: nasa

Sonnenfinsternis: 12 Aufnahmen, die du gesehen haben solltest

Falls du es nicht mitgekriegt hast: Gestern war Sonnenfinsternis. Also in den USA. Warum wir heute noch darüber berichten? Weil das Nachspiel fast noch besser ist als das eigentliche Ereignis.

22.08.17, 09:07 22.08.17, 09:17

Aber zuerst zum wirklich Wichtigsten:

DAS war also das Eindrücklichste, was ein US-Präsident je gemacht hat!

Aber nun zum eigentlichen Spektakel:

Plötzlich wird es Nacht

So sah das übrigens am Himmel aus

Und so von ganz ganz weit oben

Hier noch eine Nahaufnahme

Siehst du den Schatten? Eindrückliches Bild der NASA aus dem All 

Bild: nasa

Eine weitere fantastische Aufnahme der NASA

Falls ihr es verpasst habt

Do-oh!

Der Rückreiseverkehr (nein, das ist nicht vor dem Gotthard)

Bonus

Zum Schluss nun aber zum WIRKLICH Eindrücklichsten (Sorry, Donald)

Bild: Reddit

Und noch mehr Bilder der Sonnenfinsternis

(meg)

Auch schön: «Ringförmige Sonnenfinsternis» begeistert Beobachter in Südamerika

43s

"Ringförmige Sonnenfinsternis" begeistert Beobachter in Südamerika

Video: reuters

Könnt ihr euch noch erinnern? Sonnenfinsternis 1999: Grosses Spektakel am Boden

Das könnte dich auch interessieren:

Kein Schamgefühl – dieses Trump-Getue von CC macht alles nur noch schlimmer

Ständemehr als Stolperstein: Bei der AHV-Reform wird um jeden Swing State gekämpft

Extrem hässliche Menschen erzählen uns, wie es ist, extrem hässlich zu sein

Cassis muss in der Europapolitik liefern – und den Beschuss von rechts aushalten

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
8Alle Kommentare anzeigen
8
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Schnuderbueb 22.08.2017 11:33
    Highlight Warum durchkreuzt der Mond die Sonne von Links nach Rechts, ergo von West nach Ost? Wieso läuft auch der Mondschatten vom All aus gesehen von West nach Ost? Wer kann mir das, wie man es einem Erstklässler erklären würde erklären?
    6 1 Melden
    • Schnuderbueb 22.08.2017 12:25
      Highlight Auch du meine Güte! Natürlich von Rechts nach Links.
      1 0 Melden
    • D(r)ummer 22.08.2017 15:29
      Highlight Die Erde dreht sich von West nach Ost.
      Westen ist immer im Westen, egal ob man vom Weltraum oder der Erde hinsieht (genau wie Norden immer im Norden ist).

      Habe ich deine Frage beantwortet? ;)
      2 1 Melden
    • D(r)ummer 22.08.2017 15:47
      Highlight Ah, (zugegeben tiefgründige) Frage verstanden...

      Nun ja, der Mond dreht mit der Erdrotation mit, jedoch ein bisschen langsamer. (darum ist er 1 oder 2 Faustbreiten an einer anderen Stelle als am Vortag um dieselbe Zeit).
      Mit der Schieflage der Erdachse und der Entfernung Mond Erde ergibt sich dann die Schattenbewegung von West nach Ost.
      :)

      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/50/Dscovrepicmoontransitfull.gif
      2 1 Melden
    600
  • Theiss 22.08.2017 11:28
    Highlight In eurer Aufzählung fehlt Ted Hesser's Bild
    16 1 Melden
    • Wehrli 23.08.2017 13:33
      Highlight ... which is a fake ..
      0 3 Melden
    600
  • Bolly 22.08.2017 10:23
    Highlight 😎 Danke für die Bilder....und lustiges dazu. 👍🏼🌞🌚
    7 2 Melden
    600
  • blaubar 22.08.2017 09:54
    Highlight Würde mich mal interessieren, wie für die Flacherdler eine Sonnenfinsternis geht.
    20 3 Melden
    600

Ivanka Trump versuchte Einstein zu zitieren – und scheiterte

Wahrscheinlich konnte sie sich gar nicht mehr an den Tweet, den sie vor rund vier Jahren verschickt hatte, erinnern. Doch gestern Montag wurde Ivanka Trump, Tochter und Beraterin des US-Präsidenten, von der Vergangenheit eingeholt.

Am 23. Juni 2013 twitterte Ivanka Trump: «Wenn die Fakten nicht der Theorie entsprechen, wechsle die Fakten. – Albert Einstein #quote #sunday» 

Doch Albert Einstein hat dieses Zitat gar nie so gesagt. Dies bestätigte gestern der offizielle Twitter-Kanal des …

Artikel lesen