Zukunftstag

#Zukunftstag: Samuel (12) stellt uns seine 10 Lieblings-Bücher vor

10.11.16, 15:05 10.11.16, 16:46

Samuel ist jetzt normalerweise in der Schule. Aber weil Zukunftstag, ist er heute bei watson, juhu!
Er hat seine zehn Lieblings-Bücher in eine Slideshow gepackt und dazu geschrieben, warum. 

Samuels Top Ten von den besten Büchern überhaupt:

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6Alle Kommentare anzeigen
6
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Rendel 10.11.2016 23:15
    Highlight Die Bücher entsprechen ganz meinem Geschmack, die kann man auch als Erwachsener mal wieder lesen :) .

    1 0 Melden
    600
  • Calvin WatsoFF 10.11.2016 18:56
    Highlight Die Brüder Löwenherz: was für eine schöne , traurige Geschichte 👍🏻❤️ die Liste gefällt 😊 Danke Sämi
    6 0 Melden
    • Electric Elephant 10.11.2016 23:06
      Highlight Kann ich nur beipflichten... Für mich das beste Buch von Lindgren. Mich hat es als Kind vor allem auch fasziniert, weil es zumindest damals eines der ganz wenigen Kinderbücher war, dass den Tod thematisierte. Und dies trotzdem auf eine kindgerechte Art, ohne religiös zu sein. Sehr gut!
      2 0 Melden
    • Calvin WatsoFF 17.11.2016 11:38
      Highlight Hab's mir bestellt und heut erhalten 👍🏻😂 wie ich mich auf Wochenende freue 😊
      1 0 Melden
    600
  • MissSophia 10.11.2016 18:26
    Highlight Lesen ist wunderbar! Ich habe die Klassiker in dieser Liste auch alle verschlungen als Kind :)
    9 0 Melden
    600
  • Nordurljos 10.11.2016 18:25
    Highlight Oh die Alex Rider Bücher :D Die sind super!
    5 0 Melden
    600

Kinder nehmen watson-Reporter in die Mangel: «Sie spielen Ping-Pong, schicken aber keinen an unsere Medienkonferenz?!» 

Drei Schüler der Schule am Wald in Witikon haben zu einer Medienkonferenz in ihrer Schule eingeladen. watson hat sich trotz mehrmaliger Aufforderung geweigert, einen Reporter zu schicken. Dieses Interview ist die Folge dieser Weigerung. watson-Reporter Maurice Thiriet muss sich einiges anhören. 

Mika (8), Mattia (10) und Timon (9) von der Schule am Wald in Witikon (ZH) haben watson für eine Medienkonferenz am Mittwoch aufgeboten. Sie wollten über ihre Spendenaktion Sternenwoche für Kinder in Nepal berichten. Das Fernsehen und Rob Spence kämen auch.

Den Bescheid, dass watson niemanden an die Medienkonferenz schicken würde, haben die drei nicht ohne weiteres akzeptiert. Sie blieben dran, bis wir sie an unseren Zukunftstag einluden. 

Noch einmal versuchten sie herauszufinden, warum …

Artikel lesen