watson-Leser empfehlen

TV-Sternchen Carmen Geiss lobt türkische Friseure – Retourkutsche folgt sofort

16.05.17, 10:08 16.05.17, 13:17

Carmen Geiss lebt ein Leben im Luxus. Mit ihrem Mann Robert besitzt sie ein Penthouse in Monaco, eine Villa in St.Tropez, ein Haus in Kitzbühel und präsentiert diese seit 2011 dem TV-Publikum in «Eine schrecklich glamouröse Familie». Ihr Alltag ist geprägt von Reisen, Glamour, Geld und Partys und daran lässt sie ihre Fans auf ihren Social Media Kanälen teilhaben. Auf Facebook postete die 52-Jährige nun neue Ferienfotos aus der Türkei:

«Es ist sehr schön hier in Fethiye Oludeniz (Türkei). Alles entspannt hier!!! Ihr braucht echt keine Angst zu haben, um hier hin zu fliegen. Top Restaurants, top Beach, top Shopping und top Friseure» 

Die politische Lage in der Türkei scheint die Protz-Millionärin nicht zu stören. Mit ihrem Türkei-Lob katapultierte sich Carmen Geiss definitiv ins Abseits und kassiert dafür auf Social Media einen Shitstorm. (nfr)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Schule geht wieder los? So viel verdient dein Lehrer – der grosse Lohnreport

Die kreative Reaktion dieses Supermarkts auf Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Bürgerkrieg und Sklaverei: Die unverheilte Wunde der USA

Fanta gibt's dank den Nazis – und 12 weitere WTF-Fakten zu Cola, Limo und Co.

7 Gründe, warum die Badenfahrt das bessere Züri Fäscht ist

Macht, Mord und Monobrauen: Im Harem des persischen Schahs

«Wir sind die grössten Loser – wenn das BGE mit uns klappt, dann klappt es überall»

Deutscher kassiert Busse in der Schweiz – und findet das wenig witzig

Guck mal, was die Russen in einem ihrer stillgelegten Hangars verstecken

Was diese Frau treibt, ist so grossartig wie abstossend – und ich kann nicht wegsehen

Obamas geniale Antwort auf Rassisten schlägt alle Twitter-Rekorde

Wie er Nazis verteidigt und über Wein schwafelt – Trumps irre Wutrede in 7 Akten

Was ist der hohlste Traumjob der Welt? Influencer!

Zum 40. (angeblichen) Todestag: ELVIS LEBT! 20 handfeste Beweise dafür

Mit Hipsterbart und Hakenkreuz: 5 alte und neue rechtsextreme Bewegungen

Warst du besoffen, Designer? 26 Kleider-Fails, die nicht mehr gut zu machen sind

Koksen und kotzen – Barbie ist im 2017 angekommen

Frau findet Ex auf Tinder – und erlebt zunächst eine witzige, dann eine böse Überraschung

Geheimes Chat-Protokoll aufgetaucht: Wie es wirklich zur Nordkorea-Krise kam

Zwei «Irre» auf Kollisionskurs: Die Angst vor der Bombe ist zurück

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
5Alle Kommentare anzeigen
5
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • pamayer 16.05.2017 23:25
    Highlight coiffeur talk ist eben ihr niveau.
    ein statement gegen erdogan könnte zuschauerzahlen kosten, und das ist dann wesentlich teuerer als eine neue tasche.
    2 4 Melden
    600
  • Doughnutella Servace 16.05.2017 20:12
    Highlight Ich mag diese Trulla auch nicht, aber ich finde jetzt nichts verwerfliches an ihrem Tweet.

    Soweit ich weiss haben die Küstenregionen in der Türkei mehrheitlich gegen Erdogan gestimmt
    34 4 Melden
    600
  • kaderschaufel 16.05.2017 12:48
    Highlight komische Welt, man sagt etwas positives, und wird deshalb vom Internet heruntergemacht.
    58 42 Melden
    600
  • paradelica 16.05.2017 11:45
    Highlight Die armen Schweine die dort unten mit dem Tourismus ihre Brötchen verdienen müssen können ja wohl nichts dafür dass ihr Präsident ein Arsch ist. Die Geissens haben definitiv schon mal grösseren Mist verzapft.
    99 11 Melden
    • OkeyKeny 16.05.2017 16:52
      Highlight Absolut. Der Tourismus ist in der Türkei völlig eingebrochen, und da find ich das eigentlich sehr cool wenn eine Person mit einer gewissen Reichweite sowas sagt, denn viele Türken leiden unter dieser Situation.
      42 8 Melden
    600

Sofort für alle Freunde einen Hotspot bereitstellen! Der PICDUMP ist da

Zäme! Alles klar? Alles klar. Beginnen wir mit ... mir.

Macht's gut, ihr beiden.

Für alle anderen: Lasst uns beginnen mit den wöchentlichen Lustigkeiten.

Apropos Disco: Nico und ich gehen an die Street Parade. Wie das kommen könnte? Etwa so:

Den Liveticker zur Parade gibt's am Samstag hier auf watson.

Artikel lesen