Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Gastfreundschaft, nicht Gleichgültigkeit»

Papst ruft zu Solidarität mit Bootsflüchtlingen im Mittelmeer auf 

06.07.14, 03:46
epa04300591 Pope Francis speaks to faithful during his visit to Isernia, Molise, Italy, 05 July 2014. Pope Francis is on an official visit to the southern Italian region of Molise.  EPA/NICOLA LANESE

Bild: EPA/ANSA

Papst Franziskus hat zur Solidarität mit den Flüchtlingen im Mittelmeer aufgerufen. Das Problem müsse «mit der Logik der Gastfreundschaft, nicht mit der Logik der Gleichgültigkeit» angegangen werden, hiess es in einer am Samstagabend veröffentlichten Botschaft an den Bischof der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa. 

Franziskus hatte die Insel vor einem Jahr besucht, um der zahlreichen Flüchtlinge zu gedenken, die bei der Überfahrt ums Leben kamen. «Ein Jahr danach verschärft sich das Problem noch, und es hat leider in schneller Abfolge weitere Tragödien gegeben», erklärte der Papst. (rey/sda/afp)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen