DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Die Polizei hat die Sperrung der Autobahn A-2 zwischen Beckenried und Erstfeld wieder aufgehoben, nachdem sich die Lage im Laufe des Samstags entspannt hatte und die Autobahn vom Hochwasser ger

Bild: sda

Down by Law

Autobahn überschwemmt, zu spät im Büro. Muss ich nacharbeiten?

Im Normalfall ja. Denn Naturereignisse gelten als «höhere Gewalt». Bist du wegen höherer Gewalt an der Arbeit verhindert, muss deine Arbeitgeberin dir für diese Zeit keinen Lohn zahlen.

Vera Beutler / lex4you by TCS
Vera Beutler / lex4you by TCS



Auch wenn du am Wetter und seinen Folgen wenig ändern kannst: Du musst dafür gerade stehen, wenn du auf deinem Arbeitsweg stecken bleibst – sei dies wegen eines umgestürzten Baumes, eines gesperrten Tunnels oder eben wegen einer Überschwemmung.

«Auch wenn du am Wetter und seinen Folgen wenig ändern kannst: Du musst dafür gerade stehen, wenn du auf deinem Arbeitsweg stecken bleibst.»

Nacharbeiten – oder weniger Lohn erhalten

Da das Gesetz keine Lohnfortzahlungspflicht der Arbeitgeberin bei einem blockierten Arbeitsweg verankert, wirst du die verpasste Zeit nacharbeiten oder auf den entsprechenden Lohn verzichten müssen.

Contentpartnerschaft mit TCS / lex4you.ch

Dieser Blog ist eine Contentpartnerschaft mit TCS Rechtsschutz und seiner interaktiven Rechtsauskunftsplattform lex4you.ch. Die Fragen stammen direkt aus dem Alltag von Rechtsschutzversicherten – kompetent beantwortet von der Juristin und Leiterin von lex4you.ch, Vera Beutler. Es handelt sich nicht um bezahlten Inhalt.

Eine fristlose Entlassung brauchst du jedoch nicht zu befürchten: Zwar liegt der Arbeitsweg in deiner Verantwortung, aber für das Zuspätkommen aufgrund der überschwemmten Autobahn trägst du keine Schuld im Sinne des Obligationenrechts. Und ein Gericht darf «in keinem Fall die unverschuldete Verhinderung des Arbeitnehmers an der Arbeitsleistung als wichtigen Grund», der Voraussetzung für die fristlose Entlassung ist, anerkennen.

Verspäteter Chef oder Dienstreise: Keine Lohneinbusse

Hast du es trotz aller Widrigkeiten pünktlich zum Arbeitsplatz geschafft, dein Chef steckt aber auf der überschwemmten Autobahn fest und du kannst ohne ihn nicht zu arbeiten beginnen, dann darfst du dir einen Kaffee genehmigen und die Arbeitszeit aufschreiben. Denn in diesem Fall befindet sich die Arbeitgeberin im Annahmeverzug und muss dir für die wegen deines blockierten Chefs verpasste Arbeitszeit den Lohn zahlen.

Nicht auf deinen Lohn verzichten musst du auch dann, wenn du dich auf einer Dienstreise befindest, während die Wassermassen ein Fortkommen verhindern. Denn hier gilt der Arbeitsweg als Arbeitszeit, welche dir deine Arbeitgeberin vergüten muss.

Glück im Unglück

Was nun, wenn du wegen der Überschwemmung in einen Unfall verwickelt sowie verletzt wurdest und deswegen zu spät oder nicht zur Arbeit erscheinst? Dann hast du zumindest etwas Glück im Unglück. Denn hier liegt der Ausfallgrund in deiner Person, wofür wiederum deine Arbeitgeberin die Verantwortung übernehmen und 80% des Lohns für eine beschränkte Zeit weiterzahlen muss. Ab dem dritten Tag springt die Unfallversicherung ein und zahlt ein Taggeld aus.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Parking from Hell – Kamera filmt Einpark-Desaster

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Down by Law

Keine Taggelder, weil dem RAV Dokumente fehlen – was kann ich tun?

RAV und Arbeitslosenkasse verlangen zahlreiche Dokumente, müssen dich aber auch über die Rechte und Pflichten aufklären. Lassen die Arbeitslosentaggelder zu lange auf sich warten, bleibt allenfalls der Gang aufs Sozialamt.

Arbeitslosentaggelder sind an zahlreiche Bedingungen und Unterlagen geknüpft. RAV und Arbeitslosenkasse müssen dich hier über deine Rechte und Pflichten aufklären. Wenn du sie allerdings erst über diese Aufklärungspflicht aufklären musst, ist es allenfalls effizienter, du beschaffst dir die Informationen selbst und bleibst im engen Kontakt mit RAV und Arbeitslosenkasse. Reissen alle Stricke und weisst du nicht, wie du ohne Arbeitslosentaggelder deine Rechnungen bezahlen sollst, bleibt …

Artikel lesen
Link zum Artikel