Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chile schafft einzigartiges Meeresschutzgebiet

31.01.17, 00:32

Chile hat im südlichen Pazifik ein 11'000 Quadratkilometer grosses Meeresschutzgebiet geschaffen. Wie das Nationale Fischereiamt (Sernapesca) am Montag mitteilte, liegt das Gebiet beim Juan-Fernández-Archipel, 670 Kilometer vom Festland entfernt.

In der Schutzzone befinden sich Seehunde, seltene Fischarten, Tiefseekorallen, Schwämme und Seeanemonen. Die Ökoregion liegt ausserdem auf dem Wanderweg von Grünen und Schwarzen Schildkröten sowie von verschiedenen Wal- und Delfinarten. Laut Sernapesca ist das neue Areal eines von weltweit elf einzigartigen Meeresschutzgebieten zum Erhalt der Biodiversität. (sda/afp)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen