Eismeister Zaugg
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARCHIVBILD ZUM NEUEN SPORTCHEF DER ZSC LIONS --- Sportchef Sven Leuenberger posiert fuer den Fotografen, waehrend der Saison-Medienkonferenz des SC Bern am Montag, 1. September 2014, in Bern. (KEYSTONE/Anthony Anex)

Sven Leuenberger tauscht die Berner Arena gegen das Hallenstadion ein. Bild: KEYSTONE

Eismeister Zaugg

Sven Leuenberger kommt – es gibt bei den ZSC Lions doch noch eine Leistungskultur

Mit Sven Leuenberger (47) bekommen die ZSC Lions den idealen neuen Sportchef. Übernimmt sein Bruder Lars nun den bisherigen Job beim SC Bern?



Als Edgar Salis bei den ZSC Lions unfreiwillig freiwillig als Sportchef zurücktrat, war für watson klar: Der neue Sportchef kann nur Sven Leuenberger heissen.

Tatsächlich ist Sven Leuenberger am Dienstagnachmittag zum neuen ZSC-Sportchef ernannt worden. Mit einem Zweijahresvertrag, der sich dann in einen permanenten Anstellungsvertrag verwandelt. Er ist aus zwei Gründen der ideale Sportchef.

Der langjaehrige SCB-Verteidiger Sven Leuenberger verabschiedet sich am Sonntag, 7. September 2003 in der Bern-Arena (Allmendstadion) , beim Abschiedsspiel All Stars gegen den SC Bern von seinen Fans. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Schon als Spieler erfolgreich: Sven Leuenberger. Bild: KEYSTONE

Der Sportchef «von aussen»

Erstens wird so der «Filz» wieder aufgelöst, der bei den ZSC Lions in letzter Zeit die Leistungskultur gehemmt hat und an ein «Lugano des Nordens» mahnte. Die «Vertragsverlängerung unter Freunden» mit Mathias Seger, die Arroganz, die in die Selbstüberschätzung mündete, es gehe auch ohne Ersatzausländer, sind äussere Zeichen einer innerlichen Genügsamkeit, die sich oft in einem Sportunternehmen nach ruhmreichen Jahren breit macht.

Nun kommt ein Sportchef «von aussen», ohne Verpflichtungen und Verbindungen innerhalb der Organisation. So werden wir wieder das Primat der Leistung über die guten Beziehungen haben.

Mit Sven Leuenberger kommt eine starke Persönlichkeit in die Organisation, die ein Gegengewicht zum machtbewussten ZSC-General Peter Zahner bildet. Seit sich Simon Schenk, der Architekt der ZSC Lions, auf den Posten eines Sportchefs bei den GCK Lions zurückgezogen hatte (nun ist er in Pension gegangen), fehlte mehr und mehr ein Gegengewicht, eine zweite Meinung neben Peter Zahner.

22.Nov.2011; Zuerich; Eishockey NLA; ZSC Lions - HC Davos; ZSC Sportchef Edgar Salis (Valeriano Di Domenico/freshfocus)

Edgar Salis: Wird beim ZSC neu Chefscout. Bild: Valeriano Di Domenico

Der bisherige Sportchef Edgar Salis neigt vom Naturell her eher zum Opportunismus. Sven Leuenberger hat hingegen beim SC Bern unter Marc Lüthi gelernt, sich neben einem charismatischen starken Chef zu behaupten. 

Ersetzt Lars Leuenberger seinen Bruder in Bern?

Zweitens sind Fachkompetenz und Leistungsausweis von Sven Leuenberger unbestritten. Er hat das bessere Beziehungsnetz als sein Vorgänger Edgar Salis und er kann Spieler besser einschätzen.

Sven Leuenberger war beim SC Bern zuletzt «Sportgeneral». Er war für die Entwicklung und Durchsetzung einer einheitlichen sportlichen Philosophie auf allen Stufen von den Junioren bis in die erste Mannschaft verantwortlich. «Dieser Posten ist für uns sehr wichtig», sagt SCB-General Marc Lüthi. «Es ist klar, dass wir diese Stelle wieder besetzen.»

SCB CEO Marc Luethi bedankt sich bei den rund 5000 Zuschauer waehrend den Feierlichkeiten ueber den  15. Schweizermeistertitel fuer den SCB nach dem sechsten Playoff-Final Spiel der National League A zwischen dem EV Zug und dem SC Bern  am Montag, 17. April 2017 in der PostFinance Arena in Bern. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Meister-CEO Marc Lüthi verliert mit Leuenberger viel Sportkompetenz. Bild: KEYSTONE

Eigentlich gibt es einen logischen Nachfolger für Sven Leuenberger: seinen Bruder Lars, der nach wie vor arbeitslose SCB-Meistertrainer von 2016. Lars Leuenberger kennt den SCB-Fuchsbau aus langjähriger Erfahrung. Er war in diesem Unternehmen einst auch Spieler und erfolgreicher Juniorentrainer.

Marc Lüthi sagt: «Wir haben uns noch keine Gedanken über die Nachfolge gemacht.» Ist es denkbar, dass Lars Leuenberger (41) den Job bekommt? «Wie ich soeben gesagt habe: Wir haben uns noch keine Gedanken über die Nachfolge gemacht.» Mit Sven Leuenberger verliert der SCB so oder so viel Fachkompetenz und Sportchef Alex Chatelain einen kompetenten Gesprächspartner.

Umfrage

Ist Sven Leuenberger der richtige Mann für den ZSC?

  • Abstimmen

1,145

  • Ja, das kommt gut.65%
  • Nein, das wird nicht klappen.15%
  • Ich will nur das Resultat sehen.19%

Sven Leuenberger freut sich auf die neue Herausforderung. Seine Familie lebt weiterhin im Bernbiet. Er wird eine Wohnung in Zürich nehmen. «Eine Anfrage einer Organisation wie jener der ZSC Lions bekommt man im Laufe einer Karriere wohl nicht ein zweites Mal», sagt er über seine Beweggründe. Es sei die Herausforderung, die er gesucht habe.

Der offizielle Arbeitsbeginn ist der 1. Juni. «Ich werde mich sicher schon vorher einbringen. Aber es ist mir auch ein Anliegen, nun hier in Bern alles ordentlich zu übergeben.»

Der bisherige ZSC-Sportchef Edgar Salis besetzt künftig bei der Gesamtorganisation der ZSC/GCK Lions die Stabsstelle Scouting (Talentsuche). Sven Leuenberger kann also, so er denn will, auf die Dienste seines Vorgängers zurückgreifen. Er wird nicht den Fehler machen, dessen Empfehlungen blind zu vertrauen.

Die Meisterfeier des SC Bern

Eishockey-WM 2017

Du weisst nicht, welches Team der Hockey-WM zu dir passt? Dieses Flussdiagramm hilft dir

Link zum Artikel

Diese 28 Talente musst du an der Hockey-WM auf dem Radar haben

Link zum Artikel

Weder dick noch doof – überragender Hardy packt gegen Finnland diese Monsterparade aus

Link zum Artikel

Dank Genoni-Shutout und drei Punkten von Almond – die Schweiz bodigt Norwegen

Link zum Artikel

Den Super-Gau nach 4:0-Führung verhindert: Nati siegt zum WM-Auftakt im Penaltyschiessen

Link zum Artikel

Ein Stutz ins Phrasenschwein – diese Sprüche wirst du an der Hockey-WM sicher hören

Link zum Artikel

Zu wenig Wasserverdrängung? Schweiz an der Hockey-WM am kleinsten und leichtesten

Link zum Artikel

Top-8-Status in Gefahr – der WM-Viertelfinal ist für die Hockey-Nati Pflicht

Link zum Artikel

Wirst du Eishockey-Weltmeister oder musst du frühzeitig unter die Dusche?

Link zum Artikel

Diese 10 Spiderdiagramme musst du für die Eishockey-WM kennen

Link zum Artikel

Jetzt zeigt sich, ob wir einen Cheerleader oder Bandengeneral haben

Link zum Artikel

Fischer fischt an der WM mit diesen Fischen nach dem Titel

Link zum Artikel

Patrick Fischer über die WM-Absenzen: «Wenn die Motivation fehlt, macht es keinen Sinn»

Link zum Artikel

Hockey-Nationalmannschaft – so gut wie seit 2013 nie mehr

Link zum Artikel

Was kann der neue Hexenmeister der Hockey-Nati bewirken?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Eishockey WM 2017

Du weisst nicht, welches Team der Hockey-WM zu dir passt? Dieses Flussdiagramm hilft dir

20
Link zum Artikel

Diese 28 Talente musst du an der Hockey-WM auf dem Radar haben

7
Link zum Artikel

Weder dick noch doof – überragender Hardy packt gegen Finnland diese Monsterparade aus

0
Link zum Artikel

Dank Genoni-Shutout und drei Punkten von Almond – die Schweiz bodigt Norwegen

13
Link zum Artikel

Den Super-Gau nach 4:0-Führung verhindert: Nati siegt zum WM-Auftakt im Penaltyschiessen

17
Link zum Artikel

Ein Stutz ins Phrasenschwein – diese Sprüche wirst du an der Hockey-WM sicher hören

3
Link zum Artikel

Zu wenig Wasserverdrängung? Schweiz an der Hockey-WM am kleinsten und leichtesten

23
Link zum Artikel

Top-8-Status in Gefahr – der WM-Viertelfinal ist für die Hockey-Nati Pflicht

2
Link zum Artikel

Wirst du Eishockey-Weltmeister oder musst du frühzeitig unter die Dusche?

3
Link zum Artikel

Diese 10 Spiderdiagramme musst du für die Eishockey-WM kennen

2
Link zum Artikel

Jetzt zeigt sich, ob wir einen Cheerleader oder Bandengeneral haben

13
Link zum Artikel

Fischer fischt an der WM mit diesen Fischen nach dem Titel

7
Link zum Artikel

Patrick Fischer über die WM-Absenzen: «Wenn die Motivation fehlt, macht es keinen Sinn»

0
Link zum Artikel

Hockey-Nationalmannschaft – so gut wie seit 2013 nie mehr

18
Link zum Artikel

Was kann der neue Hexenmeister der Hockey-Nati bewirken?

10
Link zum Artikel

Eishockey WM 2017

Du weisst nicht, welches Team der Hockey-WM zu dir passt? Dieses Flussdiagramm hilft dir

20
Link zum Artikel

Diese 28 Talente musst du an der Hockey-WM auf dem Radar haben

7
Link zum Artikel

Weder dick noch doof – überragender Hardy packt gegen Finnland diese Monsterparade aus

0
Link zum Artikel

Dank Genoni-Shutout und drei Punkten von Almond – die Schweiz bodigt Norwegen

13
Link zum Artikel

Den Super-Gau nach 4:0-Führung verhindert: Nati siegt zum WM-Auftakt im Penaltyschiessen

17
Link zum Artikel

Ein Stutz ins Phrasenschwein – diese Sprüche wirst du an der Hockey-WM sicher hören

3
Link zum Artikel

Zu wenig Wasserverdrängung? Schweiz an der Hockey-WM am kleinsten und leichtesten

23
Link zum Artikel

Top-8-Status in Gefahr – der WM-Viertelfinal ist für die Hockey-Nati Pflicht

2
Link zum Artikel

Wirst du Eishockey-Weltmeister oder musst du frühzeitig unter die Dusche?

3
Link zum Artikel

Diese 10 Spiderdiagramme musst du für die Eishockey-WM kennen

2
Link zum Artikel

Jetzt zeigt sich, ob wir einen Cheerleader oder Bandengeneral haben

13
Link zum Artikel

Fischer fischt an der WM mit diesen Fischen nach dem Titel

7
Link zum Artikel

Patrick Fischer über die WM-Absenzen: «Wenn die Motivation fehlt, macht es keinen Sinn»

0
Link zum Artikel

Hockey-Nationalmannschaft – so gut wie seit 2013 nie mehr

18
Link zum Artikel

Was kann der neue Hexenmeister der Hockey-Nati bewirken?

10
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

8
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

57
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

8
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • deed 03.05.2017 14:01
    Highlight Highlight Die Vertragsverlängerung mit Seger war nicht ein Kameradendeal zwischen ihm und Salis gewesen. Im Gegenteil, Salis wollte nicht verlängern, aber Seger erwirkte seine Verlängerung über den Kopf von Salis hinweg. Ob das mit Peter Zahner oder Walter Frey der Fall war, ist mir nicht bekannt, aber diese Desavouierung war auf jeden Fall einer der Auslöser von Sali's Rücktritt.
  • Tikkanen 02.05.2017 18:19
    Highlight Highlight ..hoppla, anscheinend wollen die Züzis doch wieder mal SF Luft schnuppern🤔Eigentlich ein logischer Entscheid, den im SCB Stahlbad gehärteten und erfolgreichen Sven zu verpflichten. Habe ja schon vermeldet dass mich die Rumors um den Müller als ZSC Sportchef sehr erstaunt haben, das wäre ja das klare Bekenntnis zum Looserteam gewesen😂Auf der anderen Seite muss auch Sven zuerst die Faulpelze ausmisten und die Schachcoaches nach Lönneberga zurückschicken bevor sich kleine Erfolge in Hipsterville einstellen😳Item, Chlöisus Idee mit der Heimkehr vom Laser zum Serienmeister gefällt mir gut🤗🍻😎
    • mukeleven 02.05.2017 18:52
      Highlight Highlight aaah! tikk - ausgenuechtert?!
    • HabbyHab 02.05.2017 19:29
      Highlight Highlight .. sorry aber die wohl erfolgreichsten Coaches in der schwedischen Liga über die letzten paar Jahre einfach so schmeissen..nein.
    • Patrick59 02.05.2017 20:30
      Highlight Highlight @HabbyHab... die Zusammensetzung machts aus. Die beiden schwedischen Coaches mögen gute Trainer mit Erfahrung und Erfolgen sein, aber zum ZSC der letzten Saison passten sie nicht. Mit der Mannschaft von damals hätte man weiter kommen müssen. Auch wenn einige Spieler den Anforderungen nicht (mehr) genügten, ich bin überzeugt, dass ein anderer Trainer mit seinem Coaching die PO gerockt hätte. So gut war der Gegner nicht, das frühe Ausscheiden war zum Ende derRegular Season zu befürchten, man hätte Gegensteuer geben müssen. Es kann ja niemand behaupten, ein Spieler gibt in den PO nicht alles...
  • Herren 02.05.2017 18:08
    Highlight Highlight Ich hege langsam den starken Verdacht, dass Klaus Zaugg gegenüber Lars Leuenberger ein extrem schlechtes Gewissen hat. Wie viele Artikel hat er damals über den "kleinen Lars" verfasst, als dieser von Boucher übernahm und Bern überraschend zum Meistertitel führte? Diese unfairen Attacken haben Leuenberger geschadet. Nun schlägt ihn Zaugg dafür bei jeder sich bietenden Gelegenheit für einen neuen Job vor.
    Ein neuer Trainer für die Wasserball-Nationalmannschaft? Lars Leuenberger wäre noch verfügbar... *ironiemodus aus*
  • MARC AUREL 02.05.2017 18:02
    Highlight Highlight Besser hätte es für die Lions nicht kommen können! Sven ist ein absoluter top Sportchef.
  • Üeu 02.05.2017 17:59
    Highlight Highlight Cooler und genialer Schachzug der Zürcher. Mit Sven Leuenberger erhalten sie die entsprechende Sportkompetenz zurück, deren sie in letzter Zeit auf Kosten grosser Namen verzichtet haben und die entsprechenden Ranglistenquittungen eingefangen haben.
    Viel Glück Sven und Danke für deine herausragende Arbeit beim SCB!
  • Grinder 02.05.2017 17:58
    Highlight Highlight Laser sieht sich wohl eher an der Bande... wäre doch aber eher was für Plüssi :-)
  • supi 02.05.2017 17:40
    Highlight Highlight Einmal mehr sehr überheblich was Herr Zaugg hier schreibt. Wie gross muss seine Abneigung sein gegen Zürich?

    Und ja es kommt besser .. tiefer können die Zürcher ja nicht fallen .. Bereits eine Halbfinal Qualifikation kann nun im nächsten Jahr als grosser Sieg des SCB .. Ehm neuen Lions Sportchef ausgerufen werden ...
    übrigens wird auch in der Zukunft W. Frey die wichtigsten Entscheide fällen .. Egal wer vorher oder nachher Lions Sportchef war und ist ... 😉
    • Warumdennnicht? 02.05.2017 17:57
      Highlight Highlight W. Frey entscheidet gar nichts. Wenn dann Zahner. Frey ist einer der wenigsten Mäzen die sich möglichst fest aus dem Geschehen raushalten...
    • Üeu 02.05.2017 18:27
      Highlight Highlight Willst du das der Z Erfolg hat oder dass KZ in seiner Prognose falsch liegt? (Also ehrlich, solche Fans verstehe wer will)
    • mukeleven 02.05.2017 18:55
      Highlight Highlight @simsalabim: ohne waltis abnicken in küssnacht geht nichts, aber wirklich gar nichts. siehe die causa seger...
      aber er macht es meist 'umsichtig' und 'bedacht'.
    Weitere Antworten anzeigen

Einsam sind die Tapferen der Leventina oder wenn sogar Grossmütter gegen Ambri sind

So kann nur Ambri verlieren. In 60 Minuten hat sich die dramatische, 82-jährige Geschichte dieses faszinierenden Hockeyunternehmens wie in einem grossen Dreiakter offenbart. Auf dem Weg in die Niederlage gegen Langnau (3:4) spielt sogar die Grossmutter eines Spielers eine entscheidende Rolle.

Einsam sind die Tapferen (Lonely Are the Brave) – dieser Titel des melancholischen Filmklassikers aus den 1950er Jahren mit dem grossen Kirk Douglas in der Hauptrolle passt wunderbar zu diesem Spiel, ja zur ganzen aufwühlenden Geschichte Ambris. Drei Szenen führen im Emmental in eine Niederlage, die von den Hockey-Göttern nur Ambri zugemutet wird.

Erster Akt: Die Langnauer suchen am Ende des zweiten Drittels verzweifelt den Ausgleich. Sie stehen am Abgrund. Viel zu viele Emotionen lassen das …

Artikel lesen
Link zum Artikel