DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Roman Josi schreibt NHL-Geschichte.
Roman Josi schreibt NHL-Geschichte.Bild: keystone

Roman Josi knackt die 90-Punkte-Marke – auch Meier und Moser treffen

24.04.2022, 10:5824.04.2022, 15:38

Tampa Bay Lightning – Nashville Predators 6:2

Roman Josi, 1 Tor, 5 Schüsse, TOI 26:27

Roman Josi erreicht in der Nacht zum Sonntag als erster NHL-Verteidiger seit 28 Jahren die Marke von 90 Skorerpunkten.

Der Captain der Nashville Predators erzielte bei der 2:6-Niederlage gegen Tampa Bay Lightning den 21. Saisontreffer. «Ich habe nicht wirklich über die 90-Punkte-Marke nachgedacht», sagte der Berner in Interviews. «Wir sind im Rennen um die Playoffs. Und der Abend in Tampa Bay war kein guter Abend für uns. Aber es stimmt, dass die Zeit kommen wird, um diese Leistung richtig einzuschätzen.»

Nach dieser Niederlage befinden sich die Predators immer noch auf einem Playoff-Platz. Noch sind vier Partien ausstehend.

Die Highlights der Partie.Video: YouTube/NHL

San Jose Sharks – Chicago Blackhawks 4:1

Timo Meier, 1 Tor, 1 Assist, TOI 21:01

Timo Meier wird mit den San Jose Sharks die Playoffs nicht bestreiten. Der Appenzeller will jedoch die reguläre Saison erfolgreich beenden. Mit seinem 34. Tor und 41. Assist war er massgeblich am 4:1-Sieg gegen die Chicago Blackhawks beteiligt.

Die Highlights der Partie.Video: YouTube/NHL

Arizona Coyotes – St. Louis Blues 4:5 n.V.

Janis Moser, 1 Tor, 2 Schüsse, TOI 20:35

Janis Moser kassierte mit den Arizona Coyotes eine 4:5-Niederlage nach Verlängerung gegen die St. Louis Blues. Das Tor des Bielers brachte die Coyotes in die Verlängerung, in der sie nach 30 Sekunden einen fünften Treffer einstecken mussten.

Die Highlights der Partie.Video: YouTube/NHL

New Jersey – Carolina 2:3nV

Nico Hischier, 1 Tor, 2 Schüsse TOI 18:10
Jonas Siegenthaler verletzt
Nino Niederreiter, 1 Tor, 4 Schüsse, TOI 15:34

Die Carolina Hurricanes und Nino Niederreiter entschieden das Duell gegen Nico Hischiers New Jersey Devils dramatisch für sich. Beide Schweizer feierten dabei einen Torerfolg.

Hischier traf in der 49. Minute zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung für das Heimteam. Doch Carolina glich in den Schlussminuten noch aus, das 2:2 erzielte Niederreiter in der 59. Minute. In der Verlängerung schoss Seth Jarvis die Gäste aus Carolina zum Sieg.

Die Highlights der Partie.Video: YouTube/NHL

(bal/sda)

Schweizer Skorerliste:

tabelle: nhl.com
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Lian Bichsel nach Dallas – Schweizer Supertalent wird in der 1. Runde gedraftet

Lian Bichsel wird im NHL-Draft in Montreal wie erwartet in der ersten Runde gezogen. Die Dallas Stars wählen den 18-Jährigen Solothurner als Nummer 18. Bichsel ist erst der dritte Schweizer Verteidiger, der in der ersten Runde berücksichtigt wurde. Zuvor war diese Ehre Mirco Müller (2013 ebenfalls als Nummer 18) und Luca Sbisa (2008 als Nummer 19) vorbehalten gewesen.

Zur Story