USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So genial trollt die «New York Times» Trumps Video für Kim 



So geht Diplomatie mit Trump: Für sein Treffen mit Kim Jong-Un liess der US-Präsident extra einen Trailer im Hollywood-Stil produzieren – natürlich mit Nordkoreas Machthaber und ihm selbst in den Hauptrollen. Oder, wie es im Video heisst: «Zwei Männer. Zwei Anführer. Ein Schicksal.»

Trumps Action-Trailer für Kim:

Zielgruppe des Films war gemäss Angaben des Weissen Haus genau eine Person: Kim Jong Un. Er sollte mit Hilfe des Trailers dazu gebracht werden, einen Deal mit den USA abzuschliessen. Laut Trump hat es gewirkt: «Ich glaube, er hat es geliebt», sagte er über den Moment, als er Kim den Film präsentierte. 

Der Trailer wurde auch an der Pressekonferenz nach dem Gipfel gezeigt – erst in der koreanischen, dann in der englischen Version. Gemäss der Washington Post dachten nicht wenige Anwesende, es handle sich um einen Propagandafilm aus Pjöngjang.

Unser Kommentar zum Gipfel

Das Video sorgte in den USA für Entsetzen. Der New Yorker bezeichnete den Film als «sensationellen Schwachsinn». Der frühere US-Botschafter in Südkorea, Alexander Vershbow, liess verlauten: «Ich war sprachlos, als ich den Film sah.» 

Die interessanteste Reaktion kam aber aus New York: Die «NYT» hat den Trailer überarbeitet. Das Resultat: schlicht grossartig.

Aber schaut selbst:

(mlu)

Kim trifft Trump in Singapur

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Der Wochenstart wird kalt, feucht und garstig

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Charlie B.
13.06.2018 09:55registriert November 2015
Aber so oberpeinlich das Trump Video. LoL, Pferde die übers Wasser laufen.
6910
Melden
Zum Kommentar
Raphael Stein
13.06.2018 09:57registriert December 2015
Hmm, ich frage mich langsam ob Trump im Gegensatz zu seinen Vorgängern statt mit Krieg doch tatsächlich lieber mit Immobilien Geld verdienen will. Wär ja sein Kerngeschäft.
Ich peil die jetztige Situation eh nicht.
Er führt die ganze Schosse wie ein Geschäft, es gibt halt solche und andere CEO's. Das übliche diplomatische Geschleime lässt er links liegen, so im Styl, take it or leave it. Das sind typische Ami Geschäftstaktiken von Banken und Immohaien.
582
Melden
Zum Kommentar
elco
13.06.2018 10:15registriert February 2016
Das nächste G7-Treffen muss zwingend in einem Kinosaal abgehalten werden. Wir Europäer werden ja hoffentlich auch irgend s ein spektakuläres Video zu Stande bringen.
Wäre doch gelacht... Bei Popcorn in der Pause kann dann das Dokument unterschrieben werden.
Sehr Great! haha ...das dar doch alles nicht wahr sein...
354
Melden
Zum Kommentar
11

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder und viele sprechen bereits von einer zweiten Corona-Welle in Europa und in der Schweiz.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel