«Doctor Strange» einsame Spitze in Schweizer Kinocharts

31.10.16, 16:24

Nach seinem Start am vergangenen Donnerstag hat «Doctor Strange» mit Benedict Cumberbatch und Tilda Swinton in der Deutsch- und Westschweiz die Führung bei den Kinocharts übernommen. Im Tessin schaffte es der Actionfilm von Scott Derrickson auf Platz zwei.

In der Deutschschweiz hat «Doctor Strange» «Bridget Jones's Baby» die Show gestohlen, in der Westschweiz musste «Ma Vie De Courgette» über die Klinge springen. Im Tessin wurde der Film von «Inferno» knapp geschlagen. (sda)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen