DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Oliver Fisher am 13. Loch des Leopard Creek Golf Course.
Oliver Fisher am 13. Loch des Leopard Creek Golf Course.Bild: EPA

Darum ist der Anblick dieses Golfers in kurzen Hosen historisch

29.11.2019, 15:0930.11.2019, 08:10

Kaum eine Sportart weist eine so grosse Tradition auf wie Golf, wo bereits im Jahr 1860 die ersten British Open ausgetragen wurden. Seither wurde fast 160 Jahre lang in langen Hosen gespielt – bis gestern.

Beim Turnier der European Tour im südafrikanischen Malalane wurde den Teilnehmern erstmals in der Geschichte erlaubt, in kurzen Hosen anzutreten. Grund sind die heissen Temperaturen von rund 40 Grad an diesem Wochenende. «Viele Spieler sind deshalb besorgt», sagte der Turnierdirektor zum «Telegraph». Bei Verhältnissen wie jetzt könne es in langen Hosen unerträglich warm werden.

Die Höhepunkte vom ersten Tag.Video: YouTube/The Sunshine Tour

«Das könnte einen Wendepunkt für das Golf darstellen»

Der Entscheid wurde nicht überall freudig aufgenommen. Traditionalisten bemäkelten, die Profis sähen aus wie Golfer auf einem Polter-Ausflug. Der vierfache Major-Sieger Rory McIlroy, die Nummer 2 der Welt, hingegen sieht in der Tenü-Änderung nichts schlimmes. «Die kurzen Hosen machen die Angelegenheit für die Spieler wesentlich angenehmer. Ich sehe nicht, was falsch sein könnte, wenn Profigolfer ein bisschen nacktes Bein zeigen.»

Südafrikas Golf-Legende Ernie Els sieht gar die Chance für einen Aufschwung der Sportart, die gerne auch jüngere Zuschauer für sich gewinnen möchte. «Ich denke, das könnte einen Wendepunkt für das Golf darstellen, es könnte das Gesamtprodukt verbessern.» Es sei sehr schön, fand Els, dass der gesunde Menschenverstand ins Spiel komme.

«Big Easy»: Ernie Els in kurzen Hosen.
«Big Easy»: Ernie Els in kurzen Hosen.Bild: EPA

Zwar betonten die Tour-Organisatoren, die neue Kleiderordnung gelte nur für dieses eine Turnier. Wie aber zu vernehmen war, soll das Thema bei der nächsten Sitzung des Spielerkomitees zur Rede kommen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

25 historische Bilder, die dir den Atem rauben

1 / 27
25 historische Bilder, die dir den Atem rauben
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So sollst du dich im Büro kleiden

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Therealmonti
29.11.2019 15:22registriert April 2016
Spiele seit Jahrzehnten in kurzen, resp. knielangen Hosen. Lange trage ich bloss, wenn es eine Saukälte ist und ich trotzdem nicht auf eine Runde Golf verzichten will. Toll, dass die Profis dies nun auch dürfen.
927
Melden
Zum Kommentar
avatar
Tobi-wan
29.11.2019 15:55registriert März 2015
Endlich! Auch hier bestimmen die alten weissen Männer noch viel zu viel.
Bestes Beispiel ist die Honourable Company of Edinburgh Golfers (ältester Golfclub der Welt) die in Muirfield spielen.
Dort dürfen erst seit Juli 2019!!! Frauen Mitglieder werden. Dies auf Druck des R&A in St. Andrews, welcher das Open Championship austrägt und wo quasi die Golfregeln definiert werden. Muirfield wurde mitgeteilt, solange sie keine Frauen im Club akzeptieren, werde das Open nicht mehr bei Ihnen ausgetragen. Da hat es dann plötzlich geklappt.
6620
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dani87
29.11.2019 16:16registriert Oktober 2016
Für mich ist das Thema kurze oder lange Hosen im Breitensport Golf bereits seit langem gegessen.
Seit Sportmarken wie Puma, Nike, Under Armor Kleidung speziell für den Golfmarkt herstellen gibt es kurze Hosen. Ich selber trage mit freuden Hosen der Marke Loud Mouth:-) bunter geht es nicht. Aber wie in Wimbeldon, gibt es im Golf auch Traditionen, die gewahrt werden solten. Shorts in Schottland macht keinen Sinn. Aber zu Süd Afrika passt das super.
436
Melden
Zum Kommentar
14
Das sind die bestverdienenden Toten von 2020
Künstler und Sportler, die auch nach ihrem Tod weiterhin die Kassen klingeln lassen; wer wohl auf der Nummer eins ist?

Der Tod steht ihr gut ... oder so ähnlich. Jedenfalls wird mit dem Erbe berühmter Künstler reichlich Geld gescheffelt. Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat die bestverdienenden Promis aus Sport und Unterhaltung aus dem Reich der Toten für das Jahr 2020 zusammengestellt. Von hinten nach vorne, beginnend mit ...

Zur Story