DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: Bongarts
Champions League

Ronaldo, Bale und Benzema schiessen Schalke ab – Madrid mit eindreiviertel Beinen im Viertelfinal

26.02.2014, 18:2926.02.2014, 22:49
Wilmaa
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Liverpool und der Traum von der Revanche gegen Real Madrid
Der FC Liverpool und Real Madrid haben beide eine ausgezeichnete Saison gespielt. Wem gelingt im Champions-League-Final in Paris die Krönung? Die Madrilenen könnten heute (21.00 Uhr, live auf 3+) mit einem Sieg ihrem Trainer Carlo Ancelotti den vierten Triumph bescheren.

Als Carlo Ancelotti im letzten Sommer nach Madrid zurückgekehrt war, lag Real zwar nicht am Boden, doch die Königlichen hatten eine titel- und damit für ihr Selbstverständnis erfolglose Saison hinter sich. In der Meisterschaft zog der Rekordmeister im Vergleich mit dem Stadtrivalen Atlético den Kürzeren, in Europa gehörte Real seit 2018 nicht mehr zur Crème de la Crème.

Zur Story