Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07773906 Liverpool's Sadio Mane (C) holds the trophy as his teammates celebrate after winning the UEFA Super Cup soccer match between Liverpool FC and Chelsea FC in Istanbul, Turkey, 14 August 2019.  EPA/TOLGA BOZOGLU

Liverpool holte sich im Supercup gegen Chelsea den Pokal. Bild: EPA

10 Dinge, die uns beim Supercup zwischen Liverpool und Chelsea aufgefallen sind



Liverpool ist zum vierten Mal in der Klubgeschichte Sieger des europäischen Supercups. Die Reds setzten sich in Istanbul mit 5:4 im Penaltyschiessen gegen den Europa-League-Gewinner Chelsea durch.

Wir haben das Spiel Revue passieren lassen und folgende 10 Dinge gefunden, die du sehen solltest:

Wer war dieser Jorghino?

Chelsea-Mittelfeld-Spieler Jorginho bekam ein Shirt mit einer neuen Aufschrift: Er wurde kurzerhand in Jorghino umbenannt.

Mané zeigt Herz

Der VAR blieb zweimal stumm

Klopp hat grosse Freude – und sehr weisse Zähne

Van Dijk ist Insta-Posing-Meister...

...und er ist RIESIG

Kepa mit unglaublicher Doppelparade

Übrigens direkt nach der Kanté-Umarmung an van Dijk. Wen wundert's, dass es brennt, wenn der Kleinste den Grössten deckt.

abspielen

Video: streamja

Kante kann gut Tunnels schieben...

...Salah noch besser!

abspielen

Video: streamable

Abraham ist der Loser des Abends

Man City hat Jesus, Liverpool Mohammed und Chelsea entscheidet sich für Abraham.

(mim)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

So euphorisch feiert Liverpool den Sieg

Die 21 schönsten Champions-League-Tore

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mr_Boulala 15.08.2019 21:02
    Highlight Highlight Kann mir jemand sagen warum die Offsides teilweise erst so spät gepfiffen wurden? Ich dachte das mit dem Pfiff erst bei Ballannahme des Angreifers wäre Vergangenheit?
    Nichtsdestotrotz empfand ich alle relevanten Entscheide als korrekt.
  • Connor McJesus 15.08.2019 15:06
    Highlight Highlight Hat jemand, der/die sonst nur während der WM Fussball schaut, diesen Artikel geschrieben?🤔
  • Birdie 15.08.2019 12:33
    Highlight Highlight Bin der gleichen Meinung wie Ragy B. Rector, fand den Artikel schwach. Habe den Artikel angeklickt mit der Erwartung, dass etwas Analyse über das Spiel betrieben wurde. Wer herausgestochen hat, welcher junge Spieler gut gespielt hat, wie die Taktik ausgesehen hat, was hat sich bei den Teams verändert zur Vorsaison, was hat Chelsea umgestellt um Liverpool standzuhalten nach dem 0:4, usw. Und nein, damit meine ich nicht das gleiche wie einen Matchbericht. Stattdessen werden Posen von Van Dijk und andere Twitter Screenshots gezeigt. Ist natürlich subjektiv was einem bei einem Match auffällt...
  • Ragy B. Rector 15.08.2019 12:18
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
  • My Senf 15.08.2019 11:54
    Highlight Highlight Tja
    Es gewinnen nicht immer die die es verdienen...
    Chelsea war gestern definitiv „besser“
  • Clank 15.08.2019 11:51
    Highlight Highlight Natürlich war das ein Penalty. Adrian trifft den Ball nicht, dafür den Spieler. Auch wenn Abraham mit seinem Sturz übertreibt, war es eifach saudumm vom Goalie so rauszustürmen. Die Situation war nämlich ziemlich ungefährlich.
    Zum Penalty: Soweit ich mich erinnere wurden sie auch bei der Frauen-WM nur dann wegen Fehlverhalten des Goalies wiederholt, wenn tatsächlich der Ball (deswegen) nicht reinging. Anders macht die Regel auch kein Sinn, dem Torwart nochmal eine Chance zu geben, weil er die Linie überquert hat.
    Ich würde diesen Punkt eher mit "Offside Tore" ersetzen.

Unvergessen

Ausgerechnet Burri trifft – und dann ist das legendäre Wankdorf-Stadion Geschichte

7. Juli 2001: Die Young Boys und Lugano bestreiten das letzte Spiel im alten Wankdorf-Stadion. Die Partie endet 1:1 – Reto Burri erzielte das letzte Tor in der Kultstätte. Einen Monat später wurde der Mythos Wankdorf gesprengt.

Das letzte Spiel! 22'200 Zuschauer kamen zur Dernière, unter ihnen der deutsche Ehrenspielführer Uwe Seeler und Ottmar Walter, ein Weltmeister von 1954. Gerhard Schröder, der Kanzler, entsandte eine Trauerbotschaft.

Reto Burri, der letzte Torschütze, erzählt, dass er «heute noch auf dieses letzte Tor im Wankdorf angesprochen wird». Die YB-Fans hätten sich womöglich einen anderen letzten Torschützen gewünscht. Burri war bei den Fans nicht beliebt. Manchmal hätte er sogar Angst gehabt, von …

Artikel lesen
Link zum Artikel