DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sachschaden bei Brand in Keller in Aarau Rohr

Bild

In einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Aarauer Stadtteil Rohr hat es am Montagnachmittag gebrannt. Dabei entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden.

Verletzt worden sei niemand, sagte eine Sprecherin der Kantonspolizei Aargau auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Kurz nach 15.00 Uhr habe ein Anwohner gemeldet, dass es im Keller brenne und dass das Gebäude voller Rauch sei, hiess es in der Medienmitteilung der Kantonspolizei vom Dienstag.

Die Feuerwehr sei mit einem Grossaufgebot ausgerückt. Sie habe den Brand rasch unter Kontrolle bringen können. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei dürfte das Feuer im Elektrohauptverteiler des Hauses ausgebrochen sein. Die Ursache war zunächst unklar. Im Vordergrund stehe ein technischer Defekt, schrieb die Polizei weiter. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: