Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ja. Ist leider so. Das tun wir Mädels auf Instagram wirklich

Mädchen und Fotos: Eine Sache für sich. Mädchen und Instagram: Ein PHÄNOMEN für sich. Nach diesen Gifs weisst du, was wir meinen ...



Wir Mädchen:

Beim Scrollen auf der Startseite ...

«Interessiert mich nicht, interessiert mich nicht ...»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Youtube

«Ohhhh, das ist sooo süss!»

girls mädchen instagram https://www.youtube.com/watch?v=1_UgQcTObiw

Bild: Youtube

«OMG ihre Brüste! Sind die echt?»

girls mädchen instagram https://www.youtube.com/watch?v=1_UgQcTObiw

Bild: Youtube

«Ich sollte mehr trainieren, dann hätte ich auch einen so schönen Körper ... »

girls mädchen instagram https://www.youtube.com/watch?v=1_UgQcTObiw

Bild: Youtube

«Aaah, dieser Kuchen! Nein. Denk an deinen Body. Kein. Kuchen!»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Youtube

Zeit für ein Selfie!

So? Nope.

Bild

Vielleicht besser so?

Bild

What the ... nein, so?!

Bild

Probier'n wir's im Liegen ...

Bild

Nein.

Bild

NEIN!

Bild

20 Minuten später ...

Ja. Endlich!

Bild

Sepia? Oder doch besser schwarz-weiss? Gar kein Filter?

Animiertes GIF GIF abspielen

«Nur sieben Likes in einer Minute!? Bin ich hässlich?»

Bild

«So! Zeit mal zu checken, was so auf Twitter geht!»

Hier noch das Video in seiner ganzen Länge:

(noe)

Diese Selfies sind besser als jedes deiner Instagram-Bilder. Garantiert!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SVRN5774 02.01.2016 16:23
    Highlight Highlight Hab kein Instagram, kein Facebook, kein Twitter und den Rest.
    Und ich schreibe meine Freundinnen zum Geburtstag Postkarten ^^ Wer auch noch?
    Aber ich finde diese Internetgesellschaft gar nicht so schlecht. Was ich nicht verstehe, weshalb so viele Menschen herum meckern, aber sich nicht einfach von diesen Seiten abmelden. Glaubt mir, das Leben ist dann viel ruhiger.
  • Zeit_Genosse 02.01.2016 13:04
    Highlight Highlight Sind wir bereits so amerikanisiert?

    Ja, wenn ich in den Onlinemedien die vielen (weiter zunehmenden) Artikel aufgrund amerikanischer Quellen sehe. Es scheint in unserer Kultur/Geosphäre zu wenig passieren. Also, über die Socialmedia-Kanäle über den Teich schauen und den letzten Schrei mit einem Like und den hiesigen Freunden teilen. Leben wir im Kopf schon bald mehr dort - wo scheinbar viel mehr aufregendes passiert?

    Das Smartphone mag smarte Möglichkeiten bieten, in der Umsetzung bleibt der User damit meist auf einer trivialen Ebene. Es heisst ja nicht Smarthuman ;)
  • Luca Brasi 02.01.2016 09:48
    Highlight Highlight Ach Frauen, warum sind Äußerlichkeiten für euch immer so extrem wichtig? Und braucht ihr wirklich die Streicheleinheiten durch likes? Wo ist das rebellische und die "mir doch egal, was andere über mich denken"-Haltung? Legt doch einfach einmal dieses blöde smartphone weg und geniesst ein oder gar zwei Stück Kuchen. Kuchen zu essen ist kein Verbrechen. Ich esse gerade einen. Mmm...Kuchen. :D
    • olga 02.01.2016 10:04
      Highlight Highlight "ach frauen warum sind äusserlichkeiten für euch immer so extrem wichtig?" ähm. verallgemeinerungen und so?
    • Luca Brasi 02.01.2016 11:12
      Highlight Highlight @olga: Ich bin ja froh, dass es zum Glück auch noch Frauen gibt, denen das Ganze egal ist, aber anscheinend tummeln sich wirklich viele Frauen auf Instagram, die es all zu ernst nehmen. Ich habe nur etwas überspitzt formuliert, glaube aber nicht ernsthaft, dass alle Frauen so sind. Die Message war eigentlich an diese bestimmte Gruppe von Frauen gerichtet. Aber hey, überspitzte Formulierungen lösen Diskussionen aus und ich mag den Austausch. Besten Dank für Ihre Kritik.
    • Luca Brasi 02.01.2016 13:08
      Highlight Highlight Das ist doch klasse, Frau Rhabarber (bis auf den Mann, was ist denn da passiert? :D). Nichtsdestotrotz darf man(n?) schon behaupten, dass sich auf Instagram v.a. Frauen in Szene setzen. Vielleicht lehne ich mich da als Mann zu weit aus dem Fenster, aber die Autorin scheint dies auch so wahrzunehmen. Ich möchte aber betonen, dass es dies auch immer häufiger bei Männern gibt. Ich empfehle deshalb allen ein Stück Kuchen. ;)

Grillieren? Das kannst du besser! Mit diesen einfachen Rezepten wird dein Grill-Sommer zum besten aller Zeiten

Grill-Saison! Jubelt! Aberrr ... 

... holt ihr wirklich das Beste heraus? 

Hand aufs Herz – wie viele von euch schmeissen die erstbeste Bratwurst oder Cervelat auf den Grill und hauen sich den Bauch mit Pommes-Chips voll? Oder man kauft sich husch eines dieser merkwürdig orangefarbenen marinierten Fleisch- oder Fisch-Stücke im Supermarkt. Vielleicht kann man ja am Schluss alles mit einer Heinz-Fertigsauce übertünchen. 

Leute, das geht besser! Nichts gegen eine gute …

Artikel lesen
Link zum Artikel