Sonntag, 18. Mai 2014

Was heute wichtig wird

18.05.14, 00:56

Guinea-Bissau erhält einen neuen Präsidenten

José Mario Vaz, presidential candidate of the African Party, addresses supporters during his final campaign appearance  May 16, 2014 on a street in Bissau. Guinea-Bissau will pick between two presidential hopefuls on May 19, 2014 in a run-off vote to decide who is best-placed to return stability to a country plagued by drugs and upended in a military coup two years ago.  Former finance minister  José Mario Vaz  won the first round on April 13 -- the first presidential vote since the army put a stop to the 2012 election -- but failed to get an outright majority and faces runner-up Nuno Gomes Nabiam in the run-off. AFP  PHOTO / SEYLLOU

José Mario Vaz: Favorit auf das Präsidentenamt in Guinea-Bissau. Bild: AFP

Washington: Vor 60 Jahren endete offiziell die Rassentrennung

Die Schweiz stimmt ab

Wird die Schweizer Armee bald aufgerüstet? Bild: KEYSTONE

Die reichsten Briten und Iren

Fussball: Liveticker und viel Spannung

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen